Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Drive-Inn Corona-Test in Wuppertal:
Entnahmestelle am Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr errichtet - Einsatzbereitschaft der Feuerwehr bleibt bestehen - Location wegen der guten strukturellen Gegebenheiten ausgewählt

Mitarbeiter geben Autofahrer Dose in den Wagen - Person entnimmt selbstständig Probe - Gibt Dose wieder nach draußen in Beutel - Probe kommt ins Wuppertaler Labor

Bildergalerie vorhanden

(tf) In Wuppertal gibt es seit Mittwoch einen Drive-Inn für Corona-Tests. Dieser wurde auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr eingerichtet. Ausschlaggebend waren die strukturellen Gegebenheiten des Geländes. Die Freiwillige Feuerwehr behält allerdings ihre Einsatzbereitschaft trotzdem aufrecht.

 

...

Mehr

brandenburg
Mittwoch, 09. März 2020
Hohen Neuendorf, Landkreis Oberhavel, Brandenburg
News-Nr.: 32331

Nach der verheerenden Hausexplosion in Brandenburg:
Spurensuche der Polizei in den Trümmern beginnt

Mehrfamilenhaus zerstört, zwei Menschen kamen ums Leben - Explosion vermutlich im Keller, genaue Ursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

(ah) Nach der verheerenden Hausexplosion im brandenburgischen Hohen Neuendorf am vergangenen Wochenende hat nun die intensive Suche nach der Ursache begonnen. Ermittler der Polizei sind in den Trümmern bei der Arbeit, um Hinweise zu den Hintergründen des Vorfalls zu finden.

Das Mehrfamilenhaus war am Samstag durch eine heft ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Mittwoch, 11. März 2020
Grenzübergaänge zwischen Deutschland und Polen beu Ahlbeck und Garz auf Usedom, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 32330

Usedom:
Polen führt Grenzkontrollen ein, um Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern

Bilder von Grenzübergängen auf der Insel - Vor allem Busse und Fahrzeuge mit mehr als acht Insassen werden kontrolliert - Bislang nur wenige bestätigte Krankheitsfälle in Polen

Bildergalerie vorhanden

(ah) Polen hat an den Grenzübergängen zur Bundesrepublik Grenzkontrollen eingeführt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Vor allem Reisebusse und Fahrzeuge mit mehr als acht Insassen stehen im Fokus der Grenzbeamten. Einsatzkräfte in Schutzanzügen kontrollieren diese Fahrzeuge und messen unter amderem Fi ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 11. März 2020, 3:15 Uhr
Ort: Bruchhausen-Vilsen, Landkreis Diepholz, Niedersachsen
News-Nr.: 32329
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Für die Feuerwehr ist die Einsatzstelle keine unbekannte. Und wohl auch deshalb war die innere Unruhe bei den Kameraden groß, als sie am frühen Morgen auf eine schmale Verbindungsstraße bei Kleinenborstel gerufen wurden. „Hier stehen mittlerweile drei Kreuze. Da sind die Magenschmerzen auf der Anfahrt schon da ...

Mehr

bremen
Dienstag, 10. März 2020, 20:45 Uhr
Bremen, Bremen
News-Nr.: 32328

Tödicher Unfall mit Fahrerflucht:
23-jähriger SUV-Fahrer überfährt Fußgänger und flüchtet - Polizei kann Flüchtigen mit massiv beschädigtem Audi Q5 in der Nähe stoppen - Rettungskräfte können Leben des 60-jährigen Fußgängers nicht mehr retten

Alkoholisierter Fahrer ohne festen Wohnsitz in Deutschland wird festgenommen und Audi sichergestellt - Massive Verkehrsbehinderungen im Stadtverkehr durch weiträumige Absperrungen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(tf) Ein tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht ereignet sich am Dienstagabend in Bremen. Der 23-jährige Fahrer eines Audi Q5 hatte auf der Straße "Ausser der Schleifmühle" einen Fußgänger erfasst, doch anstatt anzuhalten, flüchtete der Fahrer.

Die kurz darauf eintreffenden Polizisten ...

Mehr

berlin
Mittwoch, 11. März 2020
Berlin
News-Nr.: 32327
Bildergalerie vorhanden

(et) Berlin setzt im Kampf gegen die Kriminalität in der Hauptstadt auf eine neue Polizeieinheit. Die im Januar neu geschaffene Brennpunkt- und Präsenzeinheit (BPE) hat ein Auge auf die Kieze der Stadt und kontrolliert dort verschärft die Szene. Die bekannten Drogenumschlagplätzen "Görlitzer Park", "Kot ...

Mehr

niedersachsen
Dienstag, 10. März 2020, 15:00 Uhr
Hatten, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 32326

Kreuzungsunfall mit drei Fahrzeugen:
Insgesamt vier Verletzte, einer davon mittelschwer - Siebenjähriges Kind unter den Betroffenen

Autofahrer überfährt wohl Stoppschild und kollidiert mit Renault - Renault schleudert in Mercedes, welcher in den Straßengraben rutscht

Bildergalerie vorhanden

(tf) Zu einem Kreuzungsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstagnachmittag in Hatten im Landkreis Oldenburg. Nach ersten Informationen der Polizei vor Ort, standen zwei Fahrzeuge an einem Stoppschild. Der erste Fahrer setzte seinen Weg fort und touchierte dabei einen silbernen Renault. Dieser schleuderte durch die Wucht des Au ...

Mehr

brandenburg
Dienstag, 10. März 2020, 00:00 Uhr
A9 zw. Brück und Niemegk, FR Leipzig, Brandenburg
News-Nr.: 32322
Bildergalerie vorhanden

(gs) Schwere Karambolage in der Nacht auf der A9 in Brandenburg: Zwischen den Anschlussstellen Brück und Niemegk waren Arbeiter gerade damit beschäftigt, Asphaltbeschädigungen zu beseitigen. Für die Nachtbaustelle waren zwei der drei Fahrstereifen gesperrt worden, leuchtende und blinkende Schiderwagen warnten schon Kilomet ...

Mehr

niedersachsen
Dienstag, 10. März 2020, 01:00 Uhr
Heilshorn, Landkreis Osterholz, Niedersachsen 
News-Nr.: 32323
Bildergalerie vorhanden

(ks) Nächtlicher Großalarm in der Nacht im Landkreis Osterholz bei Bremen: In der Nacht zu Dienstag kam es im Außenbereich eines großen Industriebetriebes in der Ortschaft Heilshorn zu einem Brand. Durch den Rauch löste die Brandmeldeanlage in einer der Produktionshallen aus und startete auch die automatische L&oum ...

Mehr

niedersachsen
Montag, 09. März 2020, 18.49 Uhr
Schloss Evenburg bei Leer und Wildeshausen, LK Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 32321

Freie Sicht auf den Supermond:
Besonders groß wirkender Vollmond strahlt über Schloss Evenburg bei Leer - Schleierwolken ziehen später vor Supermond im Oldenburger Land

Klarer Himmel bringt Vollmond noch größer zum Strahlen - Mit einem Abstand von 357.399 Kilometern kam der Vollmond er der Erde so nah wie selten

Bildergalerie vorhanden

(gs) Das war kein normaler Vollmond, sondern ein Supermond: Das klare Wetter ermöglichte am Abend in vielen Regionen einen prächtigen Ausblick auf den Vollmond. Um genau 18.47 Uhr war dieser am Abend besonders spektakulär, denn mit einem Abstand von "nur" 357.399 Kilometern war der Himmelskörper so nah wie selten ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.