Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer vernichtet private Werkstatt:
Scheunenbesitzer hört lauten Knall und sieht Rauch aus seiner Scheune aufsteigen – Löschversuche mit Feuerlöscher scheitern, Scheune brennt völlig ab

Ursache für Brand unklar – in der 150 Quadratmeter großen Scheune war die private Werkstatt des Inhabers untergebracht – Photovoltaikanlage auf Dach und gesamtes Inventar durch Brand vernichtet

Bildergalerie vorhanden

(sg) Großeinsatz für die Feuerwehr in Flieden am Freitagmittag:  Der Besitzer einer Scheune im Ortsteil Rückers hatte im angrenzenden Wohnhaus Büroarbeiten erledigt, als er einen lauten Knall vernahm. Kurz darauf drang dichter Rauch aus seiner Scheuen. Alle Löschversuche mit einem Feuerlöscher schlugen fehl ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 31. Mai 2019, 10:10 Uhr
Bissendorf, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
News-Nr.: 30238

Vollbesetzter Regionalzug rammt Spezial-Reinigungsfahrzeug:
Zug mit 150 Passagieren rammt Ölspurbeseitiger auf Bahnübergang – Lkw-Fahrer kanns ich selbst aus seinem Lkw befreien, wird aber lebensgefährlich verletzt – Oberleitung gerissen, Stromschlaggefahr für alle Beteiligten

Zahlreiche O-Töne mit Insassen - auch mindestens 10 Zugpassagiere verletzt - das Spezialfahrzeug einer Abschleppfirma hatte offenbar eine Ölspur auf dem Bahnübergang beseitigt und war dabei vom Zug gerammt worden – Lkw wird etliche Meter mitgeschleift – Passagiere können nicht aus Zug befreit werden, da Oberleitung gerissen und Umgebung unter Strom steht

Bildergalerie vorhanden

(sg) Spektakulärer Zugunfall am Freitag in Bissendorf: Ein Spezialreinigungsfahrzeug zur Ölbeseitigung war gerade dabei, eine Ölspur auf der Lüstringer Straße zu beseitigen und passiert dazu auch den beschrankten Bahnübergang. Ausgerechnet in dem Moment schlossen sich die Schranken und es kam ein vollbesetzter R ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Freitag, 31. Mai 2019, 1 Uhr
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 30237

Blutiges Ende des Vatertages in Rostock:
19-Jähriger wird bei Party in Grünanlage ausgeraubt und niedergestochen – Opfer erleidet mehrere Messerstiche und erleidet schwere Verletzungen – Polizei fahndet mit Großaufgebot nach den beiden Tätern und kontrolliert zahlreiche Feiernde - 17-Jähriger festgenommen, zweiter Tatverdächtiger auf der Flucht

Aktionreiche Bilder von Fahndungsmaßnahmen der Polizei - zahlreiche, überwiegen junge Teilnehmer von Vatertagstouren hatten sich in Grünanlage am Ufer der Warnow am späten Abend zum Feiern getroffen - festgenommener Jugendliche stark alkoholisiert

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Ein blutiges Ende nahmen die Vatertagsfeierlichkeiten am frühen Freitagmorgen in Rostock: Zahlreiche überwiegend junge Männer und Jugendliche, die unter anderem mit Bollerwagen tagsüber durch die Gegend gezogen waren, versammelten sich am Abend in einer Grünanlage am Ufer der Warnow. Hier ließen sie in gr&o ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 30. Mai 2019, 23 Uhr
B213 bei Wildeshausen und Ahlhorn, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 30236

Blitzer in Brand gesteckt:
Offenbar ertappter Autofahrer steckt mobilen Blitzeranhänger mit Autoreifen und Brandbeschleuniger in Brand – Feuerwehr hat enorme Probleme, das speziell geschützte Gerät zu öffnen

Polizei fahndet nun nach dem Brandstifter und wertet Blitzerfotos aus – selbst völlige Zerstörung des Gerätes hätte den Geschwindigkeitssünder wohl nicht vor der Ahndung seines Verkehrsverstoßes bewahrt, da Bilder offenbar per Funk übertragen werden

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Offenbar gefiel einem Autofahrer im Landkreis Oldenburg nicht, dass er von dem neuen, mobilen Blitzeranhänger des Landkreises bei einer Geschwindigkeitsübertretung erwischt wurde. Um die Ahndung seiner Ordnungswidrigkeit zu verhindern, steckte der unbekannte Täter kurzerhand zwei mitgebrachte Autoreifen mit Brandbeschleuni ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 30. Mai 2019, 13 Uhr
Bramsche, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
News-Nr.: 30235

Feiertagsspaziergang endet in Lebensgefahr:
Spaziergänger versinkt im Moor – Mann kann Position über Handy nur sehr vage beschreiben – gute Ortskenntnis und schnelle Reaktion zweier Feuerwehrleute rettet dem Versinkenden offenbar das Leben

Exklusiver O-Ton mit dem Lebensretter – Spaziergänger wollte seinen Hund aus dem Graben retten und versackte dabei selbst im Moor – durch gute Ortskenntnis können seine beiden Retter anhand markanter Ortsmarken und mit Hilfe der Hunde den Mann finden und in letzter Minute aus dem Morast ziehen

Bildergalerie vorhanden

(sg) Der schnellen Reaktion und der guten Ortskenntnis zweier Feuerwehrleute aus Bramsche hat ein Spaziergänger wohl sein Leben zu verdanken.

Der ältere Mann war mit seinen zwei Hunden auf einem ausgedehnten Spaziergang im Moorgebiet Siemes Tannen in Kalkriese unterwegs. Offenbar um zu trinken hatte sich einer der beiden kl ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 29. Mai 2019, 19 Uhr
Bösel, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 30233
Bildergalerie vorhanden

(sg) Tödlicher Verkehrsunfall am Mittwochabend im Landkreis Cloppenburg: Ein 47-jähriger Motorradfahrer verlor in einer Linkskurve bei Petersdorf in der Gemeinde Bösel die Kontrolle über seine Harley. Der Biker schleuderte daraufhin gegen ein Verkehrsschild und landete dann mitsamt seiner schweren Maschine im Graben. Dabei ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Mittwoch, 29. Mai 2019, 14 Uhr
A1 bei Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 30232
Bildergalerie vorhanden

(sg) Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 bei Wuppertal am Mittwochnachmittag: Gegen 14 Uhr geriet ein Tanklastzug in Fahrrichtung Dortmund von der Fahrbahn ab und stürzte Höhe Ronsdorf um. Dabei wurde der Fahrer in seiner Kabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr in einer aufwändigen Rettungsaktion mit schwerem Gerä ...

Mehr

hamburg
Mittwoch 29. Mai 2019, 12:00 Uhr
Hamburg-Langenhorn
News-Nr.: 30230

MEK Einsatz in Hamburg
Psychisch kranker Mann verweigert seine Verlegung und verbarrikadiert sich in Wohnung - MEK muss den Mann festnehmen

Seit einem Vorfall im September 2018, bei dem ein Behördenmitarbeiter von einem psychisch kranken mann mit benzin übergossen wurde und starb, dürfen solche Einsätze nur noch mit dem MEK durchgeführt werden

Bildergalerie vorhanden

(et) Ein psychisch kranker Mann sollte am Mittwoch in der Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll. von der ambulanten auf die stationäre Station verlegt werden. Doch er weigerte sich und verbarrikadierte sich in seiner Wohnung. Seit einem Vorfall, ebenfalls in Hamburg, im Septemer 2018, bei dem ein Behördenmitarbeiter ums Leben kam, d&uum ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 29. Mai 2019
Ganderkesee, Landkreis Oldenburg-Land, Niedersachsen
News-Nr.: 30220

Entsorgungs-Posse in Ganderkesee:
Müllabfuhr darf mit großen Fahrzeugen nicht mehr in engen Sackgassen rangieren - Anwohner müssen schwere Tonnen bis zu 100 Meter zur Sammelstelle schieben

Extra angeschafftes Mini-Müllauto fährt nicht alle Stichstraßen im Landkreis an - Weiteres Müllauto wäre zu teuer, selber schieben bei Wind und Wetter für 75-Jährige jedoch zumutbar

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(cdu)  Astrid Ehlers ist wütend. Die 75-jährige Rentnerin wohnt in Ganderkesee, in der Bernhard-Winter-Straße, am Ende einer Sackgasse. Doch seit Februar 2019 muss sie, genauso wie ihre Nachbarn, ihre Mülltonnen bis in die angrenzende Straße schieben, damit diese geleert werden. Hintergrund dafür ist die sogenannte \\\\\\\'Verschärfte Unfallv ...

Mehr

niedersachsen
Dienstag, 28. Mai 2019
Spelle, Landkreis Emsland, Niedersachsen
News-Nr.: 30228

Ein Herz und eine Seele:
6-jährige Melanie zieht kleines Waisen-Kälbchen Justus per Hand auf – zwei Monate altes Tier weicht seiner Ziehmutter nicht von der Seite

Mutter des Kälbchens war nach Geburt verstorben – nun erhält der kleine Bulle eine Rundumbetreuung durch das Mädchen – Familie hat beschlossen, das Justus nicht zum Schlachter muss, sondern als Zuchtbulle sein Leben auf dem Hof verbringen darf

Bildergalerie vorhanden

(sg) Melanie und Justus sind ein Herz und eine Seele. Das ungewöhnliche an der engen Freundschaft der beiden: Melanie ist ein 6-jähriges Mädchen, Justus ein zwei Monate altes Bullenkälbchen.

Die beiden leben auf einem Bauernhof in Spelle. Der kleine Justus hatte anfangs nicht so einen schönen Start ins Leben. ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.