Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch)Alkohohl am Steuer kann nicht nur im Auto schlimme Folgen haben. Auch auf dem Wasser kann zuviel Promille im Blut verheerende Folgen haben. Großes Glück hatten da alle Beteiligten am Mittwochnachmittag auf der Donau bei Pantaleon in Niederösterreich. Ein Regensburger war mit seinem Sportboot auf dem Fluss unterwegs, als er ...

Mehr

hessen
Datum: Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:30 Uhr
Ort: A67 bei Lorsch, Landkreis Bergstraße, Hessen
News-Nr.: 28061
Bildergalerie vorhanden

(ch) Selbst kleine Funken können bei der aktuellen Dürre verheerende Folgen haben. So hatte am Nachmittag ein Kleinlaster einen technischen Defekt und strandete auf der A67. Doch anstelle des Pannendienstes musste der Fahrer zunächst die Feuerwehr rufen. Denn binnen kürzester Zeit stand das angrenzende Grasland lichterloh ...

Mehr

hessen
Datum: Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:30 Uhr
Ort: Michelstadt, Odenwaldkreis, Hessen
News-Nr.: 28060
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch)Die einst pompöse Sommerresidenz von Graf Franz I. zu Erbach-Erbach ist um ein Schmuckstück ärmer. Am Nachmittag brannte der Anfang des 18. Jahrhunderts erbaute historische Reitstall am Schloss Eulbach ab. Während laufenden Renovierungsarbeiten fing der Dachstuhl plötzlich Feuer und brannte beim Eintreffen der Feu ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 19. Juli 2018, 03:00 Uhr
Sulingen, Landkreis Diepholz, Niedersachsen
News-Nr.: 28056

Große Gewerbehalle ausgebrannt:
Halle mit Batterien für Elektrofahrzeuge brennt komplett aus – Schwierige Löscharbeiten mit voll eingedecktem Solarzellendach

Eigentümer erleidet bei Löschversuchen Rauchgasvergiftung - 120 Einsatzkräfte bis in den Morgen im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

(et) In der Nacht zu Donnerstag ist im niedersächsischen Sulingen eine große Gewerbehalle Opfer eines Großfeuers geworden.

In der Halle waren Batterien für Elektrofahrzeuge gelagert. Der Eigentümer versuchte zuerst den Brand mit Pulverlöschern einzudämmen. Er erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung u ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 18. Juli 2018, ca. 15:00 Uhr
DMK, Zeven-Aspe, Niedersachsen
News-Nr.: 28054

Ammoniak-Austritt bei DMK-Group:
Großeinsatz nach Ammoniak-Austritt bei DMK-Group Zeven - Mitarbeiter evakuiert, Außenbereich abgeriegelt

In hoher Konzentration kann Ammoniak zu schweren Atemwegsreizungen führen - Außenbereich von Polizei abgeriegelt - Evakuierung im Umkreis von 500 Metern - Einsatzkräfte in Chemikalienschutzanzügen begehen Gefahrenbereich und sperren Leck ab - Ammoniak muss kontrolliert aus Halle abgelassen werden

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(jl) Großeinsatz und Evakuierung am DMK Group-Standort Zeven. Aufgrund eines technischen Defektes kam es dort am Mittwochnachmittag zur einer Freisetzung von Ammoniak. In hoher Konzentration kann dies zu schweren Atemwegsreizungen führen. Im Fertigwarenlager wird Ammoniak für die Kühlung der im Werk hergestellten Milchpro ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 18. Juli 2018, ca. 09:30 Uhr
A2 Fahrtrichtung Dortmund, zwischen A S Hannover/Langenhagen und AD Hannover-West, Niedersachsen
News-Nr.: 28053

Erneut schwerer Unfall auf der A2 bei Hannover:
Mercedes-Fahrer übersieht Stauende und fährt ungebremst in Sattelzug - Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Feuerwehr muss schweres Gerät einsetzen, um den Mann zu befreien - Schwierige Bergungsarbeiten - Verkehr wird einspurig vorbeigeleitet, acht Kilometer Stau

Bildergalerie vorhanden

(ah) Am Mittwochmorgen kam es auf der A2 bei Hannover erneut zu einem schweren Verkehrsunfall, der erhebliche Verkehrsbehinderungen nach sich zog: Der Fahrer eines Mercedes übersah das Ende eines Staus und fuhr offenbar ungebremst in einen Sattelzug. Der Mann wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Ger&au ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Mittwoch, 18. Juli 2018, ca. 04:30 Uhr
B29 bei Plüderhausen, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 28052

Schwerer Unfall auf der B29 im Rems-Murr-Kreis:
Ford fährt mit hoher Geschwindigkeit in langsam fahrenden Lastwagen - Fahrer fast eine Stunde in komplett zerstörtem Wrack eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Lkw-Fahrer fuhr langsamer, um zu schauen, ob noch Platz auf dem Parkplatz neben der Bundesstraße ist - Feuerwehr muss schweres Gerät einsetzt, um Fahrer zu befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz - B29 voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Schwerer Unfall am frühen Mittwochmorgen auf der B29 im Rems-Murr-Kreis: Der Fahrer eines Lastwagens fuhr in Höhe eines Parkplatzes etwas langsamer, um zu schauen, ob er dort anhalten kann. Der Fahrer eines nachfolgenden Ford Fiesta erkannte dies offenbar zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in das Heck des Lkw.

< ...

Mehr
hamburg
Dienstag, 18. Juli 2018, 23:30 Uhr
Hamburg-Harburg
News-Nr.: 28051

Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß:
BMW kommt in Gegenverkehr und kollidiert mit entgegenkommendem Linienbus - Pkw-Insassen werden schwer, vier Businsassen und der Fahrer leicht verletzt – BMW-Beifahrer stirbt wenig später im Krankenhaus

Polizei ermittelt gegen Pkw-Fahrer wegen Trunkenheit am Steuer - Feuerwehr mit Großaufgebot an Rettungskräften vor Ort – Bus zum Glück um die späte Uhrzeit nur schwach besetzt

Bildergalerie vorhanden

(sg) Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus forderte am Dienstagabend sechs Verletzte und ein Todesopfer. Der Crash ereignete sich auf der Hannoverschen Straße in Hamburg-Harburg. Ein BMW eines Carsharing-Unternehmens kam in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommen ...

Mehr

niedersachsen
Datum: Dienstag, 17. Juli 2018, 20:30 Uhr
Ort: Langenhagen, Region Hannover, Niedersachsen
News-Nr.: 28049

Ertrinkendes Kind aus dem Wasser gezogen:
Sechsjähriger geht beim Baden mit Verwandten in See unter – Ersthelfer ziehen leblosen Körper aus dem Wasser, noch bevor Rettungskräfte eintreffen – Kind mit lebensgefährlichen Verletzungen in Klinik gebracht

Junge unter laufender Reanimation per Rettungswagen in Uniklinik gefahren – Feuerwehr: „Man sollte als Eltern immer versuchen ein Auge auf seine Kinder zu haben, damit es nicht zu solchen Situationen kommt.“

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Ein heißer Sommertag endete am Silbersee in einer Tragödie. Wie viele andere Kinder auch, vergnügte sich ein Sechsjähriger mit Verwandten am Badestrand. Plötzlich ging der Junge unter und tauchte nicht wieder auf. Sofort riefen Augenzeugen den Notruf, der daraufhin Feuerwehr, Rettungsdienst und auch einen Hubsch ...

Mehr

niedersachsen
Datum: Dienstag, 17. Juli 2018, 18:30 Uhr
Ort: Rastede, Landkreis Ammerland, Niedersachsen
News-Nr.: 28048
Bildergalerie vorhanden

(ch) Der Sommer 2018 ist dominiert von viel Sonne und noch mehr Trockenheit. Wenn es dann doch einmal regnet, dann zumeist nur punktuell, aber dafür umso mehr. So auch am Dienstagabend über Rastede. Hier zog ein Gewitter auf und regnete sich binnen kürzester Zeit ab. Die Folgen: Die Kanalisationen konnten das Wasser nicht mehr ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.