Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zwei Tote - Auto schleudert 30 Meter Böschung hinunter:
Pkw kommt von Bundesstraße ab und rast Böschung hinunter – Fahrzeug kommt nach mehrfachen Überschlägen mitten im Wald zum Stehen – beide Insassen sofort tot

Pkw kommt von Bundesstraße ab und rast Böschung hinunter – Fahrzeug kommt nach mehrfachen Überschlägen mitten im Wald zum Stehen – beide Insassen sofort tot

Bildergalerie vorhanden

(sg) Tödlicher Verkehrsunfall im Nordschwarzwald bei Neuweiler: Kurz vor 20 Uhr am Sonntagabend kam ein Pkw aus noch ungeklärter Ursache zwischen Agenbach und Rehmühle von der Bundesstraße 294 ab, raste eine Böschung hinab und überschlug sich dabei mehrfach.

Die beiden jungen Insassen waren auf der Stelle tot.

Das Fahrzeug w ...

Mehr

brandenburg
Datum: Sonntag, 7. Juli 2019, 15:30 Uhr
Byhleguhre-Byhlen, Dahme-Spreewald, Brandenburg
News-Nr.: 30571

Waldbrand weiterhin außer Kontrolle:
Feuer hat sich in Lieberoser Heide auf 100 Hektar ausgebreitet – Löscharbeiten wieder nur mit Sicherheitsabstand im munitionsbelasteten Gelände möglich – Manche Freiwilligen Feuerwehrleute seit zwei Wochen im Einsatz

Kaum Niederschlag in der Nacht gefallen, dafür auffrischender Wind - Einsatzfahrzeuge fallen mittlerweile aus - Löschwasser wird knapp - Aufnahmen zeigen weiterhin Flammen im Wald (on tape)

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(fr) Unermüdlich sind die Feuerwehren in der Lieberoser Heide im Einsatz, um den dort wütenden Waldbrand unter Kontrolle zu bekommen. Seit Samstag sind hier rund 85 Hektar Fläche in Brand geraten, inzwischen sind 100 Hektar betroffen. Gleich mehrere Faktoren erschweren die Löscharbeiten teils enorm. Zum einen hat der Wind ...

Mehr

saarland
Datum: Sonntag, 7. Juli 2019, 11:00 Uhr
Saarbrücken-Dudweiler, Saarland
News-Nr.: 30570
Bildergalerie vorhanden

(ch) Normalerweise sind Wohnungsbrände für die Feuerwehr Routineeinsätze, die schnell abgearbeitet sind. Aber heute entwickelte sich ein Einsatz zu einem wahren Theaterstück oder Kinofilm in drei Akten:

 

Akt 1: Der 35-jährige Bewohner eines Appartements im sechsten Stock eines Hochhauses zündet mit großer Wahrscheinl ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Datum: Sonntag, 7. Juli 2019, 1:30 Uhr
A44 bei Marsberg, Sauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 30569
Bildergalerie vorhanden

(fr) Eine Reisegruppe aus dem niedersächsischen Hameln ist am frühen Sonntagmorgen auf der A44 schwer verunglückt. Rund 100 Kilometer nach dem Start geriet der Fahrer zwischen den Anschlussstellen Lichtenau/Westfalen und Marsberg aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße. In der Böschung fuhr er me ...

Mehr

niedersachsen
Datum: Sonntag, 7. Juli 2019, 7:30 Uhr
Neßmersiel, Landkreis Aurich, Niedersachsen
News-Nr.: 30568
Bildergalerie vorhanden

(fr) Wenn ein Wildtier über die Fahrbahn läuft, soll man wilde Lenkmanöver vermeiden. Was Anfänger in der Fahrschule in der Theoriestunde vermittelt bekommen, scheitert auf der Straße oftmals in der Praxis. Wie schlimm die Folgen bei einer falschen Reaktion sein können, zeigt jedoch wieder einmal ein Unfall, der ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Sonntag, 7. Juli 2019, 1:30 Uhr
Weinstadt, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 30567

Luxus-Sportwagen in Flammen:
Porsche Cayman S geht während der Fahrt in Flammen auf – Fahrer muss mit ansehen, wie sein geliebtes Vehicle durch Brand vernichtet wird – 100.000 Euro Schaden

Bereits der dritte Porsche, der in der Region in kürzester Zeit brennt – Ursache offenbar technischer Defekt – Fahrer kann sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen

Bildergalerie vorhanden

(sg) Der Besitzer eines Luxus-Sportwagens musste in der Nacht zu Sonntag in Weinstadt mit ansehen, wie sein Porsche Cayman S vor seinen Augen in Flammen aufging. Das Fahrzeug war während der Fahrt offenbar durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig am Fahrbahnrand abstellen und die Fe ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Samstag, 6. Juli 2019, 21:00 Uhr
Siegen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 30566

26 Personen aus verrauchtem Gebäude gerettet:
Brand in Treppenhaus von Mehrfamilienhaus schneidet Bewohnern den Fluchtweg ab - Feuerwehr rettet 11 Personen über Drehleiter und 15 mit Fluchthauben aus Lebensgefahr

Feuer war offenbar im Treppenhaus gelegt worden – giftiger Rauch breitet sich schnell im gesamten Gebäude aus – Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

Bildergalerie vorhanden

(sg) Dramatische Rettungsaktion bei einem Brand in Siegen. In einem Mehrfamilienhaus am Fischbacherberg brach gegen 21 Uhr am Samstagabend ein Brand im Treppenhaus. Durch das Feuer im Erdgeschoss wurde das gesamte Treppenhaus verraucht, so dass es nicht mehr als Fluchtweg zur Verfügung stand. Die anrückende Feuerwehr musste daher el ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Samstag, 6. Juli 2019, 17:30 Uhr
Ulm, Baden-Württemberg
News-Nr.: 30565

Karambolage auf Einsatzfahrt:
Pkw erkennt Einsatzfahrt eines Streifenwagens zu spät – Kollision auf Kreuzung – fünf Fahrzeuge involviert, sieben Personen verletzt

Die beiden Polizeibeamte erleiden schwere Verletzungen – einige Verkehrsteilnehmer hatten das herannahende Einsatzfahrzeug erkannt und waren angehalten – Pkw rauscht anhaltenden Fahrzeugen vorbei und kollidiert mit Streifenwagen auf der Kreuzung – drei weitere Fahrzeuge werden in Karambolage verwickelt

Bildergalerie vorhanden

(sg) Gleich sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen auf Einsatzfahrt am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt wurden neben dem Streifenwagen gleich weitere vier Fahrzeuge in den Unfall involviert.

Nach den Unfallspuren zu urteilen, war das Polizeifahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinhorn auf ...

Mehr

hamburg
Samstag, 6. Juli 2019, 21:21 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 30564

„Wir sind froh, dass es keine Toten gab“:
Dramatische Rettungsaktion bei Feuer in Hamburger Mehrfamilienhaus - Flammen schlagen vom Erdgeschoss bis ins dritte OG - 9 Personen aus akuter Lebensgefahr gerettet

Feuerwehr erhöht sofort die Alarmstufe und rückt mit Großaufgebot an – mehrere Personen über Fluchthauben über völlig verrauchtes Treppenhaus in Sicherheit gebracht – nach Verpuffung war fast die gesamte Fassade des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses in Flammen gehüllt – vier Bewohner kommen ins Krankenhaus - Ursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

(sg) „Wir sind sehr froh, dass es hier keine Toten gab“, erklärt Feuerwehrsprecher Martin Schneider von der Hamburger Feuerwehr erleichtert nach Ende des Einsatzes, „Es gab einen Knall, dann stand die Wohnung im Erdgeschoss in Flammen und die Fenster sind geplatzt. Die Flammen schlugen über das erste, zweite bis in ...

Mehr

brandenburg
Samstag, 6. Juli 2019, 18 Uhr
Byhleguhre-Byhlen, Dahme-Spreewald, Brandenburg
News-Nr.: 30563

Neuer großer Waldbrand wütet in Brandenburg:
Über 80 Hektar Wald brennen in der Lieberoser Heide - Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz breitet sich weiter aus - ehrenamtliche Helfer nach wochenlangen Einsätzen an der Belastungsgrenze

Großer Waldbrand in dem Gebiet war erst am Donnerstag nach zwei Wochen gelöscht worden Ursache für erneuten Großbrand unklar – rund 80 Einsatzkräfte versuchen die Flammen einzudämmen – gesamte Gebiet ist hochgradig munitionsverseucht und kann nicht betreten werden

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Kaum ist im Katastrophengebiet in Mecklenburg-Vorpommern etwas Ruhe eingekehrt, bereitet ein neuer großer Waldbrand im Osten Deutschlands Sorgen: Es brennt mal wieder in der Lieberoser Heide in Südbrandenburg.

Am Abend vermeldete die örtliche Leitstelle, dass auf einer Fläche von bis zu 80 Hektar seit dem fr ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.