Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schlammlawine rollt durch kleine Ortschaft in Hessen:
Wasser läuft wie ein Fluss durch das Dorf

Aufräumen am Samstag nach dem nächtlichen Gewitter - Inclusive Amateuraufnahmen vom Abend

Bildergalerie vorhanden

(et/eb) Als am Freitagabend gegen 21 Uhr heftige Gewitter über dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg nieder gingen, wurde nicht nur der Hessentag und die Open-Air-Konzerte ein Opfer des Unwetters. Auch in der Gemeinde Schenklengsfeld, nur wenige Kilometer von Bad Hersfeld entfernt, sorgten heftige Hagel- und Regenschauer für übersch ...

Mehr

niedersachsen
Samstag 08. Juni 2019, 11:00 Uhr
Hude, Landkreis Oldenburg, / Tossens, Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen
News-Nr.: 30311

Nach Gewitter kommt Sturm:
25 Meter hohe Pappel wird von schwerer Windböe umgerissen und stürzt auf Straße und Grundstück - Zirkus und Drachenfest an der Küste müssen abgesagt werden

Baumstamm von rund 30 Zentimetern Durchmesser muss in bewegliche Teile zersägt werden und Stücke lassen auch dann nur schwer zur Seite zu rollen

Bildergalerie vorhanden

(et) Nach der nächtlichen Gewitterfront kam am Samstag nun der Sturm. Auf dem aufgeweichten Boden erfasste in Hude, im Landkreis Oldenburg eine schwere Sturmböe und riss eine 25 Meter hohe Pappel um. Die Stürzte quer über eine Straße und auf ein Grundstück. Die Feuerwehr musste mit Kettensägen anrücken ...

Mehr

niedersachsen
Samstag 08. Juni 2019, 01:00 Uhr
Göttingen, Niedersachsen
News-Nr.: 30310
Bildergalerie vorhanden

(et) Das Gewitter der letzten Nacht hat sich auch über Niedersachsen ausgetobt. Im Landkreis Göttingen zuckten Blitze am HImmel und Strakregen prasselte auf die Straßen. Das Wasser floß an der Kanalisation vorbei, die abschüssigen Straßen hinunter. 

 

 

...

Mehr
brandenburg
Samstag 08. Juni 2019
Jüterbog, Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg
News-Nr.: 30309

Waldbrand bei Jüterbog:
Neue Drohnenbilder zeigen Ausmaß der verbrannten Fläche

Feuerwehr und Löschhubschrauber weiterhin im Einsatz - Panzer soll Brandschneise ziehen

Bildergalerie vorhanden

(et) Nachdem sich die Lage beim Waldbrand rund um Jüterbog nun weitestgehend entspannt hat, zeigt sich aus der Luft das ganze Ausmaß. Auf einer Fläche von über 500 Hektar wurde der Baumbestand vernichtet. 

Die Feuerwehr ist weiterhin mit über 100 Einsatzkräften im Einsatz um die letzten Glutnester zu löschen und ein Wiederaufflammen ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 07. Juni 2019, 20:00-22.00 Uhr
A1 bei Groß Ippener, LK Oldenburg / Syke, LK Diepholz / Delmenhorst / Friesoythe, LK Cloppenburg, Lingen, Niedersachsen
News-Nr.: 30308

Folgenreiche Gewitterfront im Nordwesten:
Blitze und Unwetterböen: Feuerwehr muss umgerissene Bäume zersägen - 40-Tonner wird auf A1 von Sturmböe erfasst und schleudert quer auf Mittelschutzplanke

Ausführliches Unwetterpaket aus der gesamten Region, inkl. diversen spektakulären Amateurszenen und Zeitraffern - A1 nach LKW-Unfall bis zum Morgen voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(gs) Diese Abkühlung hatte es in sich: Nach einem schwülwarmen Sommertag entlud sich am Abend über dem Nordwesten ein heftiges Gewitterband mit örtlichen unwetterartigen Folgen. Die Unwetterfront war von Süden quer über den Westen Niedersachsens gezogen und hatte zunächst im Landkreis Cloppenburg für za ...

Mehr

rheinland_pfalz
Freitag, 07. Juni 2019, ca. 09:00 Uhr
B9 zwischen Nackenheim und Nierstein, Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz
News-Nr.: 30307
Bildergalerie vorhanden

(ah) Tödlicher Motorradunfall am Freitagmorgen auf der B9 im Landkreis Mainz-Bingen: Ein Motorradfahrer verlor zwischen Nackenheim und Nierstein beim Überholen einer Fahrzeugkolonne die Kontrolle über sein Fahrzeug, das daraufhin auf die Gegenfahrbahn schleuderte und von einem entgegenkommenden Mülllaster erfasst wurde.


Mehr
niedersachsen
Freitag, 07. Juni 2019, ca. 10:30 Uhr
A1 nahe AS Brinkum, Niedersachsen
News-Nr.: 30306

Pünktlich zum Pfingstwochenende wird es auf den Autobahnen voll:
Blechlawine baut sich langsam auf - Verkehr auf der A1 kommt nur noch langsam voran

Nur noch eine Frage der Zeit, bis es zu längeren Staus kommt - Autos, Lastwagen und Wohnmobile auf allen drei Spuren

Bildergalerie vorhanden

(ah) Es war zu erwarten: Pünktlich zum Pfingstwochenende starten viele Bundesbürger in ein verlängertes Wochenende und es ist unvermeidlich, dass es auf den Autobahnen voll wird. Wie erwartet besonders betroffen: Die A1 bei Bremen.

Schon am Vormittag baute sich die Blechlawine langsam auf, auf allen drei Fahrspuren in ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 6. Juni 2019, 22:40 Uhr
Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 30305

Brand bei Entsorgungsfirma:
Großer Haufen mit Reststoffen aus Papierherstellung brennt – Schwelbrand ist offenbar durch Selbstentzündung entstanden

Großaufgebot der Feuerwehr vor Ort – Haufen muss zunächst mit Radlader auseinandergezogen werden, bevor er von den Einsatzkräften abgelöscht werden kann

Bildergalerie vorhanden

(sg) Nächtlicher Einsatz auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma für die Feuerwehren der Gemeinde Ganderkesee: Aufgrund von Selbstentzündung hatte es in einem riesigen Haufen von Reststoffen aus der Papierindustrie einen Schwelbrand gegeben. Um den Brand löschen zu können, musste der große Haufen zunäch ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Donnerstag 06. Juni 2019, 18:00 Uhr
Wolgast, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 30304
Bildergalerie vorhanden

(et) Auch in Mecklenburg-Vorpommern hat das Unwetter am Donnerstagabend seine Spuren hinterlassen. Nachdem sich bedrohlich dunke Gewitterwolken am Himmel über Wolgast zusammengezogen hatten, setzte Starkregen die Straßen binnen weniger Minuten unter Wasser. Die Kanalisation konnte die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. Das Wasser s ...

Mehr

brandenburg
Donnerstag 06. Juni 2019, 18:45 Uhr
Jüterbog, Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg
News-Nr.: 30303

Verdacht auf radioaktive Bodenbelastung im Waldbrandgebiet nicht bestätigt:
Spezialeinheit des LKA aus Berlin muss Verdacht auf Uran prüfen - 758 Hektar großer Waldbrand bei Jüterbog lodert trotz langem Regenband weiter - Keine Entspannung in Sicht

Feuerwehr, Landrätin und LKA geben Einschätzung zur aktuellen Lage - "Nur eine viertel Stunde Regen hat nicht für eine komplette Entlastung geführt, Gefährdungslage nach wie vor"

Bildergalerie vorhanden

(et) Nach dem ausgedehnten Waldbrand bei Jüterbog der sich auf unglaubliche 758 Hektar erstreckt, hatte man am Donnerstag auf Entspannung gehofft. Doch auch trotz eines langen Regenbandes, dass am Nachmittag über die Region zog, ist keine Entspannung in Sicht. "Es hat nur eine viertel Stunde geregnet, das ist schnell verpufft u ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.