Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Mord in eigenem Haus:
Dringend tatverdächtiger 20-jähriger Afghane soll 85-Jährigen in dessen eigenen vier Wänden erstochen haben - Afghane war unter Anderem mit der Pflege des Rentners beauftragt

Tatverdächtiger abgelehnter afghanischer Asylbewerber - Haftbefehl wegen heimtückischen Mordes erlassen - Verdächtiger nach Flucht festgenommen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(jl) Ein 85-jähriger Rentner ist in der Nacht zu Samstag in seinem Wohnhaus in Wittenburg in Mecklenburg-Vorpommern erstochen worden. Dringend tatverdächtig ist ein 20 Jahre alter Afghane. Gegen den bereits abgelehnten Asylbewerber wurde am Samstag Haftbefehl wegen heimtückischen Mordes erlassen. Der Tatverdächtige kannte ...

Mehr

brandenburg
Samstag, 17. November 2018, 11:00 Uhr
Prignitz, Brandenburg
News-Nr.: 28789

Feuerwehrgroßübung in Brandenburg:
Zug sollte in Brand geraten sein – Etliche, meist jugendliche „Fahrgäste“ müssen gerettet und von Notfallseelsorger betreut werden

Ziel war die Zeiterfassung wie lange die Kräfte für die unangekündigte Übung von der Alarmierung bis zum Einsatzort

Bildergalerie vorhanden

(et) Ein Eine großangelegte unangekündigte Einsatzübung führte am Samstagvormittag der Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises Prignitz durch. Zum Einsatz kamen gegen 8.30 die SEE (Schnell Einsatz Einheit) des DRK und eine halbe Stunde später wurden mehrere Feuerwehren der Stadt Pritzwalk und der Gemeinde Gro&s ...

Mehr

brandenburg
Samstag, 17. November 2018, 11:00 Uhr
B 5 bei Karstädt, Landkreis Prignitz, Brandenburg
News-Nr.: 28788
Bildergalerie vorhanden

(et) In den letzten Tagen gab es bereits mehrere schwere Unfälle, die von Senioren in hohem Alter ausgelöst wurden oder darin verwickelt waren. (NSN-Nr. 28763+28769+28772)

Am Samstag kam es dann in Brandenburg zu einem weiteren schweren Unfall. Auf der B5 bei Karstädt war ein Vater mit seinem Sohn auf einer Pferdekutsc ...

Mehr

niedersachsen
Samstag, 17. November 2018, 10:00 Uhr
Oldenburg, Niedersachsen 
News-Nr.: 28787

Feuer in alter Oldenburger Grundschule:
Geräte in der Turnhalle geraten in Brand - Ganzes Gebäude stark verqualmt - Brandherd schwer zu lokalisieren

Zum Glück hatten Passanten den Qualm aus dem alten Fachwerkgebäude am Wochenende frühzeitig gemeldet

Bildergalerie vorhanden

(et) Am Samstagvormittag war es in einer Oldenburger Grundschule zu einem Feuer gekommen. Obwohl kein Schulbetrieb herrschte waren in der im Gebäude untergebrachten Turnhalle Turngeräte in Brand geraten. Zum Glück hatten Passanten den bereits aus dem Dach des Gebäudes aufsteigenden Qualm bemerkt und ide Feuerwehr alarmiert ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 16. November 2018, 22:00 Uhr
Altenau, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News-Nr.: 28786
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(et) Ein 17-Jähriger ist seit dem Freitagabend im Harz wie vom Erdboden verschluckt.

Der junge Mann machte in Altenau im Landkreis Goslar gerade Urlaub in einer Ferienwohnung und war nach einem Spaziergang bis zum späten Abend nicht wieder aufgetaucht. Die Eltern machten sich Sorgen, dass er sich in dem unbekannten Wald ver ...

Mehr

hamburg
Freitag, 16. November 2018, 21 Uhr
Hamburg-Harburg
News-Nr.: 28785

Dramatische Szenen nach Horror-Crash:
VW Caddy kracht in Beifahrerseite von Audi mit vierköpfiger Familie – Ersthelfer versorgen Unfallopfer auf offener Straße - Mutter und zwei Kinder schwerstverletzt, zweijähriger Junge ringt mit dem Leben

Exklusive Bilder der dramatischen Verletztenversorgung auf der Straße – Ersthelfer reanimieren Kleinkind vor Ort – insgesamt werden acht Verletzte ins Krankenhaus gebracht, zahlreiche Personen vor Ort mit Schock betreut – Feuerwehr und Rettungsdienst mit Großaufgebot vor Ort – Audi-Fahrer hatte offenbar versucht links abzubiegen und dabei den entgegenkommenden Caddy übersehen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Dramatische Minuten am Freitagabend auf der Buxtehuder Straße in Hamburg-Harburg: Gegen 21 Uhr gibt es einen ohrenbetäubenden Knall. Als Anwohner auf die Straße kommen, um nach der Ursache zu sehen, entdecken Sie zwei ineinander gekrachte Pkw. In einem der beiden Fahrzeuge, einem weißen Audi A4, der bei dem Seitlic ...

Mehr

hessen
Freitag, 16. November 2018, 20 Uhr
B8 bei Idstein, Rheingau-Taunus-Kreis, Hessen
News-Nr.: 28784

Frontalzusammenstoß auf B8 in Hessen:
Pkw kracht frontal in VW Caddy - drei Personen schwer verletzt - Pkw-Fahrer in Wrack eingeklemmt

Feuerwehr muss eingeklemmten Schwerverletzten mit hydraulischem Rettungsgerät befreien – große Mengen Motoröl und andere Betriebsmittel laufen aus den Fahrzeugen aus – Bundesstraße längere Zeit voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden

(sg) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der B8 bei Idstein in Hessen. Zwischen Waldems-Esch und Idstein-Walsdorf krachten aus noch ungeklärter Ursache ein Pkw mit einem VW Caddy frontal ineinander. Offenbar war der Pkw in den Gegenverkehr geraten.

Bei Eintreffen der Rettungskräfte befanden sich sowo ...

Mehr

hessen
Freitag, 16. November 2018, 15.00 Uhr
Ort: A5 bei Friedberg, Wetteraukreis, Hessen
News-Nr.: 28783
Bildergalerie vorhanden

(sj) Ganze elf Verletzte gab es bei einem schweren Unfall auf der A5 bei Friedberg. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten ganze sechs Fahrzeuge und wurden teilweise stark beschädigt. Rettungshubschrauber brachten die verletzten Personen ins Krankenhaus. „Es gab fünf Schwerverletzte“, berichtet Peter Schulte von de ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 15. November 2018 / Freitag, 16. November 2018
Eemshaven, Niederlande / Papenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 28782
Bildergalerie vorhanden

(ah) Ein Bild mit Symbolcharakter: Als die Nachricht über die Verschiebung ihrer Jungfernfahrt bekannt wurde, lag die AIDAnova im dichten Nebel im Hafen des niederländischen Eemshaven. Die Fertigstellung des Schiffes verzögert sich um mehr als zwei Wochen, so dass die Übergabe an die AIDA Cruises erst im Dezember stattfinden kann. Mehrere Rei ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 15. November 2018 / Freitag, 16. November 2018
nordwestlich der Insel Borkum, Niedersachsen
News-Nr.: 28781

Nach der Havarie vor Borkum:
Verkeilte Frachter erfolgreich getrennt

Schiffe waren am Donnerstagabend aus bislang unklarer Ursache kollidiert - Keine Verletzten - Mater

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Nach der Schiffskollision nordwestlich von Borkum konnte das Havariekommando Cuxhaven die Paksoy 1 und die Eems Cobal am Freitag mithilfe eines Schleppers erfolgreich trennen. Die beiden Frachter waren am Donnerstagabend aus bislang ungeklärter Ursache kollidiert und hatten sich ineinander verkeilt. Menschen wurden nicht verletzt, d ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.