Aktuelle Meldungen

niedersachsen
Montag, 19. Februar 2024, ca. 11:00 Uhr
Großenkneten, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 43850

Dichte Rauchwolke weithin sichtbar:
Stall eines großen Schweinemastbetriebs in Vollbrand - Offenbar zahlreiche Tiere verendet

Feuerwehr im Großeinsatz - Übergreifen des Brandes auf benachbarte Ställe kann verhindert werden - Brandursache unklar - Sichtbehinderungen auf naher A29

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Großeinsatz für die Feuerwehr am Montagvormittag in Großenkneten-Haschenbrok: Ein Stall eines großen Schweinemastbetriebs hatte Feuer gefangen und stand rasch in Vollbrand. Eine dichte Rauchwolke war weithin sichtbar und sorgte auch auf der nahen A29 für Sichtbehinderungen. Die Feuerwehr konnte ein Übergr ...

Mehr

schleswig_holstein
Montag, 19. Februar 2024, ca. 10:00 Uhr
Mölln, Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein
News-Nr.: 43849
Bildergalerie vorhanden

(ah) SEK-Einsatz am Berufsbildungszentrum in Mölln: Zahlreiche Polizeikräfte, darunter auch die Spezialkräfte aus Kiel, wurde zu der Berufsschule gerufen, nachdem eine Person mit einer Schusswaffe gemeldet wurde. Schüler und Lehrkräfte schlossen sich in den Klassenräumen ein, die Schule wurde abgeriegelt.

...

Mehr

hamburg
Hamburg, 19. Februar 2024, 2:10 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 43848

Wird der Georgswerder Bogen Hamburgs neues Problemviertel?
Schon wieder Großbrand in Hamburger Brennpunkt – erst vor einem Jahr wütete in dem berüchtigten Gewerbegebiet ein verheerendes Feuer – diesmal kann Feuerwehr die Flammen zum Glück schneller eindämmen

Fehlende Brandschutzmaßnahmen und unklare Besitzverhältnisse machen das Viertel zum Problemviertel für die Feuerwehr – Behörden und Polizei stehen oft wechselnden Betreibern der teils dubiosen Unternehmen relativ machtlos gegenüber – drohen hier ähnliche Verhältnisse wie in der Hamburger Billstraße

Bildergalerie vorhanden

(sg) Ein erneuter Brand im Georgswerder Bogen in Hamburg-Wilhelmsburg wirft die Frage auf, ob sich hier eine neue Problemzone entwickelt, vergleichbar mit der berüchtigten Billstraße. In den frühen Morgenstunden des 19. Februar um 02:10 Uhr brach in einer Halle eines örtlichen Autohändlers Feuer aus, was Besorgnis in ...

Mehr

hamburg
Samstag, 17. Februar 2024, 20 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 43846

Polizei auf der Suche nach HSV-Schlägern:
Großaufgebot der Polizei kontrolliert Regionalzug mit über 1000 Reisenden aus Rostock – Ermittler suchen Schläger von Mannheim unter den über 600 HSV-Fans im Zug - eine Festnahme wegen Widerstands

Nach Krawallen in Mannheim mit Dortmund-Fans im September sind noch 60 Identitäten der ca. 80 beteiligten Gewalt-Fans aus Hamburg unbekannt – Fans ließen Maßnahme weitestgehend friedlich über sich ergehen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Am gestrigen Abend kam es zu einer umfangreichen polizeilichen Aktion am Bahnhof Bergedorf, bei der rund 620 Fans des Hamburger SV kontrolliert wurden. Diese Maßnahme erfolgte im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Schlägerei, die im September 2023 zwischen HSV-Fans und Dortmund-Ultras am Mannheimer Bahnhof stattgefunden ha ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Sonntag, 18. Februar 2024, 1:40 Uhr
L333 bei Hennef, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 43845

Flucht nach nächtlichem Verkehrsunfall:
Intensive Suche nach Insassen eines CarSharing Autos in Hennef - Rasante Fahrt endet für Opel Corsa in Böschung – Beide Insassen flüchten sofort vom Unfallort

Rettungswagenbesatzung beobachtet Unfall und Flucht der beiden Pkw-Insassen – Polizei leitet Ermittlungen wegen Unfallflucht ein und stellt zurückgelassene Kleidung und Mobiltelefone am Unfallort sicher

Bildergalerie vorhanden

(sg) Am frühen Sonntagmorgen, den 18. Februar 2024, ereignete sich gegen 1:40 Uhr in Hennef ein schwerer Verkehrsunfall, der die Aufmerksamkeit einer Rettungswagen-Besatzung auf sich zog. Ein Miet-Opel Corsa, besetzt mit zwei Personen, befand sich auf der Frankfurter Straße (L333) von Hennef in Richtung Siegburg. Vermutlich plante ...

Mehr

niedersachsen
Samstag, 17. Februar 2024, 12:00 Uhr
Insel Borkum, Niedersachsen
News-Nr.: 43842
Bildergalerie vorhanden

(gs) Ein größeres Feuer auf der Urlaubsinsel Borkum hat am Mittag Einsatzkräfte der Inselfeuerwehr in Atem gehalten: An einem kurz vor der Fertigstellung stehenden Mehrfamilienhaus war es bei Dacharbeiten zu einem Brandausbruch gekommen, Flammen loderten aus einem großen Erker der Dachwohnung. Die Feuerwehr rückte m ...

Mehr

sachsen
Samstag, 17. Februar 2024, 01:10 Uhr
Anger-Crottendorf, Leipzig-Ost, Sachsen
News-Nr.: 43841
Bildergalerie vorhanden

(jk) In den frühen Morgenstunden um 1:10 Uhr brach in der Gregor-Fuchsstraße im Stadtteil Anger-Crottendorf ein verheerender Dachstuhlbrand aus. Die Feuerwehr wurde umgehend alarmiert und erhielt das Alarmstichwort "Mittel". Noch während der Anfahrt wurde die Alarmstufe auf "Groß" erhöht, da der Brand sich bereits in vollem Ausmaß auf d ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 16. Februar 2024, 17:30 Uhr
Norddeich, Norden, Landkreis Aurich, Niedersachsen
News-Nr.: 43840
Bildergalerie vorhanden

(jk) Große Suchaktion mit über 100 Einsatzkräften an der Uferpromenade der Nordsee.

An der Uferpromenade in Norddeich, einem Stadtteil von Norden im Landkreis Aurich, begab sich gegen 17:30 Uhr ein Surfer ins Wasser, was von Passanten beobachtet wurde. Die Witterungsbedingungen waren äußerst nebelig, mit einer Sichtweite von unt ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Freitag, 16. Februar 2024, ca. 11:30 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 43839

Arbeitsreicher Tag für die Kölner Feuerwehr:
Brand in Dachgeschosswohnung in Mehrfamilienhaus in Deutz greift auf Dachstuhl über

Bewohner können sich unverletzt ins Freie retten - Zahlreiche Einsatzkrädte vor Ort - Erst am Morgen Wohnungsbrand in Mülheim

Bildergalerie vorhanden

(ah) Arbeitsreicher Tag für die Kölner Feuerwehr: Nachdem es bereits am frühen Morgen zu einem Wohnungsbrand in Mülheim gekommen war (siehe News-Nummer 43838), bei dem 13 Menschen aus einem Haus gerettet werden musste, wurden die Löschkräfte am späten Vormittag erneut zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Freitag, 16. Februar 2024, ca. 04:30 Uhr
Köln,, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 43838

13 Menschen müssen bei Brand aus Mehrfamilienhaus gerettet werden:
Wohnung steht nach heftiger Verpuffung in Vollbrand - Oberer Teil des vierstöckigen Gebäudes so stark verqualmt, dass der Fluchtweg für die Bewohner abgeschnitten ist

Feuerwehr rettet Personen über Leitern und mit Fluchthauben - Niemand schwerer verletzt - Brandwohnung zerstört, zwei weitere Wohnungen stark in Mitleidenschaft gezogen - Ursache für die Explosion

Bildergalerie vorhanden

(ah) Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mülheim hat am frühen Freitagmorgen die Kölner Feuerwehr in Atem gehalten. Ersten Angaben zufolge hatte es in einer Wohnung im ersten Stock eine Verpuffung gegeben, woraufhin die Wohnung wenig später in Vollbrand stand. Durch die starke Rauchentwicklung war der Fluchtweg für ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.