Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Freitag, 28. August 2020, 17:15 Uhr
Bruchsal, Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg
News-Nr.: 33969

Schüsse in Bruchsaler Wohnung:
Männerquartett schießt in Mehrfamilienhaus mit Schreckschusswaffe - Spezialeinsatzkommando der Polizei stürmt daraufhin Wohnung und nimmt alle vier Personen fest

Anwohner hatten die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert - da die Lage in der Wohnung unklar war, entschieden sich die Beamten für die Stürmung des Gebäudes

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Weil aus einer Wohnung in einer Bruchsaler Wohnsiedlung Schüsse zu hören waren, alarmierten am Freitagnachmittag gegen 17:15 Uhr Anwohner die Polizei. Die rückte mit einem Großaufgebot in die Speyerer Straße am Stadtrand aus und umstellte das betroffene Mehrfamilienhaus. Wenig später trafen Beamte des Spez ...

Mehr

hessen
Freitag, 28. August 2020, 13 Uhr
Kronberg im Taunus, Hochtaunuskreis, Hessen
News-Nr.: 33968

Feuerwehr als Standhilfe:
Dreijähriger Wallach Castillo kommt nach OP nicht mehr selbst auf die Beine - Ärzte und Pfleger in Tierklinik rufen Feuerwehr zur Hilfe - spezielle Tierrettungseinheit hilft dem Tier wieder auf die Beine

Ausführliche O-Töne mit Tierärzten und Rettern - Castillo war wegen einer OP-Nachbehandlung in der Pferdeklinik, weil er die Narkose nicht vertrug - Ärzte hoffen nach Unterstützung durch die Feuerwehr wieder auf Genesung des Tieres

Bildergalerie vorhanden

(sg) Weil der 3-jährige Wallach Castillo nach einer Operation offenbar die Narkose nicht gut verkraftet hatte und auf seiner Weide nicht mehr aufstehen konnte, kam das Tier in die in der Pferdeklinik in Kronberg im Taunus. Trotz aller Bemühungen des Personals gelang es nicht, das Pferd vom Boden auf seine Beine zu bekommen. Da dies ...

Mehr

sachsen
Freitag, 28. August 2020, 16:15 Uhr
Leipzig, Sachsen
News-Nr.: 33967

Person mit Waffe gesichtet:
Spielendes Kind mit Spielzeugwaffe löst Polizeigroßeinsatz aus - Anrufer hatten Person mit Schusswaffe in Leipziger Wohnsiedlung gemeldet

Polizei rückt mit über einem Dutzend Einsatzfahrzeugen und schwerbewaffneten Beamten an - Gebäude und gesamte Umgebung wird abgesucht

Bildergalerie vorhanden

(sg) Große Aufregung am Freitagnachmittag im Leipziger Stadtteil Leutzsch: Mehrere Anrufer meldeten in der Franz-Flemming-Straße im Westen der Stadt gegen 16:15 Uhr eine offenbar vermummte Person mit einer Waffe, die auf der Straße herumlaufe.

Daraufhin rückte ein Großaufgebot der Polizei mit mehr als ein ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Freitag, 28. August 2020
Ludwigsburg, Baden-Württemberg
News-Nr.: 33966
Bildergalerie vorhanden

(et) In Ludwigsburg wurde am Freitag eine Ausstellung eröffnet, die sich rund um den Kürbis dreht. Dazu kreierten mehrere Künstler aus rund 450.000 Kürbissen 14 teils metere Meterhohe Skulpturen. Der Anblick ist schon beeinduckend. Die besten Stücke wurden von einer Fachjury prämiert. Die Ausstellung kann noch bi ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Freitag, 28. August 2020
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 33965
Bildergalerie vorhanden

(et) In der Nacht zu Freitag ist in Wuppertal bei Abrissarbeiten eine Fußgängerbrücke auf die Gleise der Deutschen Bahn gefallen. Zum Glück gab es keine Verletzten. Die Bahnverkehr ist allerdings erheblich gestört. Gutachter und Sachverständige untersuchen derzeit den Gleiskörper auf Schäden. Die herab ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 28. August 2020, ca. 13:00 Uhr
A1 Fahrtrichtung Osnabrück, nahe AD Stuhr, Niedersachsen
News-Nr.: 33964

Teilsperrung der vielbefahrenen A1 nach Unfall eines mit Bitumen beladenen Lkw dauert deutlich länger als geplant:
Bergungskräfte stehen vor Problemen, da die heiße Masse nun ausgehärtet ist und teilweise eine Verbindung mit der Fahrbahndecke eingegangen ist - Zeitaufwändige Reinigungsarbeiten nötig

Pro Stunde kann nur etwa ein halber Quadratmeter der ausgehärteten Masse entfernt werden - Reinigungsspezialist: "Das klebt wie der Teufel" - Verkehr kann bis auf Weiteres nur einspurig vorbeigeleitet werden, erhebliche Behinderungen am Stuhrer Dreieck - Lastwagen mit mehr als 20.000 Litern kochend heißem Bitumen war in der Nacht zum Donnerstag verunfallt und umgestürzt, Richtungsfahrbahn blieb bis zum Abend voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden

(ah) Nach dem schweren Lkw-Unfall auf der A1 am Stuhrer Dreieck, bei dem am frühen Donnerstagmorgen ein mit mehr als 20.000 Litern kochend heißem Bitumen beladener Lastwagen verunfallte und umstürzte (siehe News-Nr. 33957), dauern die Bergungsarbeiten und die damit verbundene Teilsperrung der Richtungsfahrbahn Osnabrück n ...

Mehr

hessen
Freitag, 28. August 2020, ca. 12:30 Uhr
Bad Salzschlirf, Landkreis Fulda , Hessen
News-Nr.: 33963
Bildergalerie vorhanden

(ah) Im hessischen Bad Salzschlirf ist am Freitagmittag eine junge Frau an ihrem 25. Geburtstag verunfallt: Ersten Angaben zufolge wollte die Frau mit ihrem VW am Ortsrand von einer Hauptstraße nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes. Dessen 82-jähriger Fahrer konnte nicht mehr ausweichen; die Fa ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 28. August 2020, 01:30 Uhr
Autobahn 1 bei Groß Ippener, LK Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 33962
Bildergalerie vorhanden

(gs) Bermuda-Dreieck A1: Nachdem die Autobahn bei Groß Ippener südlich von Bremen nach einem schweren Unfall eines Bitumen-LKW in der Nacht zuvor (News 33957) erst am Abend zumindest einspurig wieder freigegeben worden war, hat es in der Nacht zu Freitag erneut heftig gekracht. Ein Sattelzug hatte die vorherige Unfallstelle vor Gro ...

Mehr

niedersachsen
Freitag, 28. August 2020, 00:00 Uhr
Weser bei Sandstedt, LK Cuxhaven, Niedersachsen
News-Nr.: 33961
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(gs) Nächtliche Schiffshavarie auf der Weser: Ein 180 Meter langer Übersee-Fachter ist in der Nacht auf der Weser zwischen Bremen und Bremerhaven verunglückt. Der Bulk Carrier RUBINA war gerade erst im Hafen von Bremen gestartet und auf dem Weg Richtung Küste mit Ziel Houston Texas. Zeugen am Ufer berichten, wie an dem Sch ...

Mehr

sachsen
Donnerstag, 27. August 2020, 18 Uhr
Schwarzenberg, Erzgebirgskreis, Sachsen
News-Nr.: 33960

Gelbes Wasser:
Unbekannte Substanz verunreinigt Bachlauf auf rund 200 Metern - Feuerwehr setzt Ölsperren und beprobt den unbekannten Stoff

Bisher weder die Herkunft noch die Art des Stoffes bekannt - Polizei hat Ermittlungen eingeleitet

Bildergalerie vorhanden

(sg) Eine gelbliche Flüssigkeit auf einem Bachlauf rief am Donnerstagabend die Feuerwehr in Schwarzenberg auf den Plan. Im Ortsteil Grünstedtel verfärbte die unbekannte Flüssigkeit den Zulauf zum Fluss Pühlwasser. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, setzten die Feuerwehr Ölsperren und alarmierte eine Spezialeinheit für Umweltgef ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.