Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
mecklenburg_vorpommern
Dienstag, 9. Februar 2021, 17:00 Uhr
Bansin auf der Insel Usedom, LK Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 35485
Bildergalerie vorhanden

(gs) Der eisige Ostseesturm hat auf der Insel Usedom künstlerische Eislandschaften hinterlassen. Während sich am Strand vom Seebad Basin Eisschollen aufschichten, ist die Seebrücke von einem dicken Eispanzer überzogen: Pfeiler, Geländer und Brücken verschwinden unter einer glänzenden Eisschicht, geformt von ...

Mehr

sachsen_anhalt
Mittwoch, 10. Februar 2021, 00:00 Uhr
Ort:  Wanzleben, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt
News-Nr.: 35484
Bildergalerie vorhanden

(gs) "Plötzlich sehe ich im Rückspiegel, wie das Rad abfällt". Silvio Langner fährt seit 25 Jahren LKW und auch Winterdienst, aber das ist ihm auch noch nie passiert. Dem Fahrer des großen Schneepflugs der Autobahnmeisterei war beim Durchfahren einer Ortschaft in Autobahnnähe plötzlich die gesamte ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Mittwoch, 10. Februar 2021, 00:00 Uhr
Schwabe und Wiek auf Rügen, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 35482
Bildergalerie vorhanden

(gs) Die Ostseeinsel Rügen versinkt weiter im Schnee: Nach den starken und ergiebigen Schneefällen, die bis zum Abend Neuschnee bis 50cm auf die Insel gebracht haben, hat zwar am Abend kurzzeitig und vorübergehend der Schneefall gestoppt, der Wind weht aber immer noch kräfig über die Insel und pustet den Pulverschnee ...

Mehr

niedersachsen
Dienstag, 9. Februar 2021, 20:00 Uhr
Ort: Wymeer, Landkreis Leer, Niedersachsen
News-Nr.: 35481

Ab auf das heimische Eis:
Harry Großpietsch schnallt sich die Schlittschuhe unter die Füße und dreht seine Runden auf dem heimischen Pool

Sicher und gefahrfrei rutscht Harry über das Eis – Kuriose Aktion mit dem Handy gefilmt - Nachdreh mit O-Ton und Drohnenbildern

Bildergalerie vorhanden

(ch) Endlich kann es auf das Eis gehen. Doch weil Seen und Flüsse noch nicht genug zugefroren sind, hat die Harry Großpietsch auf seinen heimischen Pool gestellt. Denn selbst, wenn er hier einbricht, wären die Folgen bis auf eine nasse Unterhose und eine kalte Nase gering. Und so schnallt er sich die Schlittschuhe unter die Füße und dreh ...

Mehr

sachsen
Dienstag, 9. Februar 2021, 22:00 Uhr
Ort: Carlsfeld, Erzgebirgskreis, Sachsen
News-Nr.: 35480
Bildergalerie vorhanden

(ch) Das Erzgebirge ist eine riesige Gefriertruhe. Am Dienstagabend fiel das Thermometer hier in 837 Meter Höhe auf unter minus 20 Grad. Da frieren sogar die Fensterscheiben von innen zu. Das Wasser in den Bächen verdampft in Rauchschwaden. Menschen trauen sich bei diesen mehr als unangenehmen Temperaturen nicht auf die Straße ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Dienstag, 9. Februar 2021, 18:00 Uhr
Ort: Usedom, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 35479
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Seine Neugierde hätte ein Jugendlicher am frühen Dienstagabend auf Usedom fast mit seinem Leben bezahlt. Der Sturm hatte das Wasser in den vergangenen Tagen massiv an den Strand von Kölpinsee gedrückt. Die eiskalten Temperaturen sorgten dafür, dass es dort rasch gefror, sodass sich immer höhere Eisberge dire ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Dienstag, 9. Februar 2021, 18:00 Uhr
Ort: Krefeld, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 35478

Tückische Gewässer:
Eis auf Seen noch nicht tragfähig – DLRG warnt eindringlich davor, jetzt auf das Eis schon zu treten – Schnee verdeckt mögliche Löcher im Eis und macht Abschätzung der Dicke unmöglich

DLRG gibt Tipps, wie dick das Eis sein muss und wie man sich verhält, wenn man doch eingebrochen ist – Jugendliche testen mit einer Krücke während des Drehs, ob das Eis tragfähig ist (on tape)

Bildergalerie vorhanden

(ch) Die DLRG Nordrhein warnt angesichts der zufrierenden Gewässer davor, diese zu betreten. Die Gewässer haben zwar oft schon eine deckende, aber sehr dünne Eisschicht an der Oberfläche, die keinen Menschen halten würde. Der Schnee auf der Eisfläche ist zusätzlich gefährlich, da man das Eis selbst ...

Mehr

niedersachsen
Dienstag, 09. Februar 2021, 16:21 Uhr
Insel Wangerooge, Niedersachsen
News-Nr.: 35476

Havarist auf dem Weg in den sicheren Hafen:
Frachter "Peak Bilbao" wird nach Wilhelmshaven geschleppt

Blick von Wangerooge auf den Schleppverband - Frachter war nach Maschinenausfall manövrierunfähig geworden

Bildergalerie vorhanden

(ah) Die "Peak Bilbao" befindet sich nach der Havarie nun auf dem Weg nach Wilhelmshaven und soll dort am Abend ankommen: Der Stückgutfrachter war am Sonntag rund zwölf Seemeilen vor Borkum nach einem Maschinenausfall manövrierunfähig geworden. Zunächst hatte das Havarie einen Notschlepper entsandt und den H ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Dienstag, 09. Februar 2021, ca. 12:00 Uhr
Wiek auf Rügen, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 35474

Unglaubliche Schneemassen auf Rügen:
Teile der Insel versinken im Schnee - Schneefall lässt auch am Tag kaum nach - Kinder genießen das unerwartete Winter-Wonderland

Schneebilder vom Dienstag - - Anwohner stapfen durch knietiefen Schnee - Zwergpony bis zum Bauch im Schnee - Kinder lassen sich auf Schlitten von Pony ziehen

Bildergalerie vorhanden

(ah) Es schneit und schneit und schneit: Nachdem am Morgen und am Vormittag immer weiter dicke weiße Flocken vom Himmel rieselten, versinkt Rügen nun praktisch im Schnee. Teilweise muss man sich durch eine knietiefe Schneedecke kämpfen, wenn man draußen von A nach B möchte.

Die Anwohner nehmen es aber gelas ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Dienstag, 09. Februar 2021
Binz auf Rügen, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 35473

Extremsport im wahrsten Sinne des Wortes:
Wellenreiter wagt sich bei Schnee und Eiseskälte auf die Ostsee vor Rügen

O-Ton mit dem Wellenreiter und spektakuläre Drohnenaufnahmen vom Wellenritt bei Schneefall - "Es ist schon ein bisschen kalt"

Bildergalerie vorhanden

(ah) Mancher mag denken, dass bei den winterlichen Temperaturen im Norden jegliche Art von Sport als Extremsport zu bezeichnen ist, aber selbst bei einer engen Auslegung des Begriffs sollte Einigkeit darüber bestehen, dass Philipp Marthaler wirklich ein Extremsportler ist. Der Student aus Greifswald nutzte am Dienstag einige freie Stunde ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.