Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Montag, 10. Januar 2022, 19:00 Uhr
Dortmund, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 38403
Bildergalerie vorhanden

(et) Auch im nordrhein-westfälischen Dortmund haben am Montag wieder mehrere hundert Personen gegen die Coronamaßnahmen demonstriert. Lautstark zogen die rund 700 Demonstranten durch die Stadt. Die Polizei begleitete die Demo. Eine bereits polizeibekannte Person musste mit einem Messer aus dem Zug entfernt werden. Die Person hatte ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Montag, 10. Januar 2022, ab 18:30 Uhr
Karlsruhe, Baden-Württemberg
News-Nr.: 38402
Bildergalerie vorhanden

(et) Hunderte Menschen haben am Montagabend erneut gegen die Corona-Maßnahmen im Rahmen der ,,Montagsspaziergänge“ in Karlsruhe protestiert. Doch die Teilnehmer lösten sich plötzlich in mehrere Gruppierungen auf und wurden von der Polizei verfolgt und eingekesselt. Dann kommt es zu unschönen Szenen und Beleidig ...

Mehr

brandenburg
Montag, 10. Januar 2022, 19:00Uhr
Potsdam, Brandenburg
News-Nr.: 38401
Bildergalerie vorhanden

(et) Ein verbotene Corona-Demo in Potsdam hat am Montagabend  dafür gesorgt, dass der Verkehr rund um den Potsdamer Landtag für Stunden lahm gelegt wurde. Trotz des Verbots hatten sich rund 50-80 Personen zusammengefunden um gegen die Coronamaßnahmen zu demonstrieren. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort u ...

Mehr

hessen
Montag, 10. Januar 2022, 19:00 Uhr
Fulda, Hessen
News-Nr.: 38400

Montagsspaziergang mal mit Autocorso:
Rund 1000 Corona-Gegner und 70 Autos bei Demo in Fulda

Polizei mit Großaufgebot vor Ort - Eine Festnahme und etliche Personalienfeststellungen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(et) Auch in Fulda gab es am Montagabend wieder einen unangemeldeten Montagsspaziergang von Corona -Gegnern. Rund 1000 Personen hatten sich dazu versammelt. Die Polizei ließ die Personen gewähren, jedoch nur unter Auflagen, wie Maskenpflicht und Abstände. Die Polizei fuhr mit Lautsprecherwagen durch die Stadt um die Demonstran ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Montag, 10. Januar 2022 / Vorfall: Sonntag 09. Januar 2022
Karlsruhe, Baden-Württemberg
News-Nr.: 38399
Bildergalerie vorhanden

(et) Bei einer Querdenker-Demo in Karlsruhe gingen am Wochenende wieder tausende Menschen auf die Straße. Ein junger Mann schafft es dabei, alle Teilnehmer und Corona-Leugner bloßstellen – und das mit nur einem kurzen Redebeitrag.

Während die Demo selbst friedlich ablief, sorgte ein junger Mann für einen H ...

Mehr

niedersachsen
Montag, 10. Januar 2022, 18:30 Uhr
Braunschweig, Niedersachsen
News-Nr.: 38398
Bildergalerie vorhanden

(et) Bundesweit trafen sich am Montag wieder Coronagegner um als Spaziergänger getarnt gegen die Maßnahmen zu protestieren. In Braunschweig kamen am Abend rund 600 Personen zusammen. Zuerst ließ die Polizei den illegalen Spaziergang noch gewähren, doch als die Anhänger nicht bereit waren, den Versammlungsleiter prei ...

Mehr

niedersachsen
Montag, 10. Januar 2022, ca. 08:30 Uhr
Wurster Nordseeküste, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen
News-Nr.: 38395
Bildergalerie vorhanden

(ah) Ein Brand in der Gemeinde Wurster Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven hat sofort eine große Hilfsbereitschaft im Ort nach sich gezogen:  Ein Mehrfamilienhaus war nach einer Explosion im oberen Bereich des Gebäudes in Brand geraten; das Feuer hatte sich rasch ausgeweitet, so dass der Dachstuhl in der Folge zerstör ...

Mehr

schleswig_holstein
Montag, 10. Januar 2022
Sylt, Landkreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein
News-Nr.: 38397

Inzidenz auf der Insel schnellt plötzlich auf über 1500 - Trotzdem Montagsspaziergang mit 100 Teilnehmern - "In den Aldi dürfen 100 rein aber in den Schuhladen nur zwei":
Sylt macht Corona-Pause - Zahlreiche touristische Betriebe schließen freiwillig

Anstieg wohl zumindest zu einem großen Teil auf eine Weihnachtsparty zurückzuführen, bei der sich 23 der rund 100 Gäste infizierten und das Virus weitertrugen - Bilder und O-Töne aus einem Testzentrum, O-Ton mit dem Tourismusleiter sowie weitere Bilder von der Insel in Vorbereitung!

Bildergalerie vorhanden

(ah) An Sylt kann man gerade ablesen, wie schnell sich die Omikron-Variante des Coronavirus ausbreitet: Um Heiligabend waren noch etwa 30 Infizierte auf der Insel gemeldet - und keine drei Wochen später sind es bereits fast 500.

Aufgrund der großen Anzahl an Corona-Fällen und der Tatsache, dass sich dadurch knapp 600 ...

Mehr

brandenburg
Sonntag, 09. Januar 2022, 21:15 Uhr
A10 bei Mühlenbeck, Landkreis Oberhavel, Brandenburg
News-Nr.: 38394

Lebensgefährlicher Leichtsinn auf der A10:
Handwerker-PKW hält mitten auf rechter Fahrspur der A10, um Scheibenwischer zu reparieren - Fahrzeug hatte weder Warnblinker noch Beleuchtung an - Herannahender Audi prallt ungebremst auf den stehenden Wagen - PKW wird nach vorne katapultiert und schleudert einen der Männer von der Autobahn, einen etwa 10m Abhang hinab - Handwerker erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Rettungskräfte kommen wegen fehlender Rettungsgasse nicht zu den Unfallopfern und müssen die letzten 700 Meter laufen - Weitere Rettungskräfte rücken über die Gegenspur an - Audi-Fahrer (im O-Ton) und zwei weitere Handwerker werden leicht verletzt - Autobahn muss mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden - Rettende Haltebucht wäre nur 200 Meter weiter gewesen - Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen

Bildergalerie vorhanden

(lg) Es wären nur 200 Meter gewesen, die den drei polnischen Handwerkern dieses heftigen Unfall erspart hätten. Die Drei waren am Abend auf der A10 bei Mühlenbeck, zwischen den Anschlussstellen Mühlenbeck und Birkenwerder in fahrtrichtung Hamburg unterwegs, als sie feststellten, dass die Scheinebwischer Probleme machten. Da die A10 aktuel ...

Mehr

hamburg
Sonntag, 09. Januar 2022, 20:10 Uhr
Hamburg-Meiendorf, Hamburg
News-Nr.: 38393
Bildergalerie vorhanden

(lg) Es ist die Horror-Vorstellung für jeden Feuerwehrmann. Sie kommen, um zu retten, doch sie können nicht. So ist es am Sonntagabend im Hamburger Stadtteil Meiendorf gewesen. Die Feuerwehr wird gegen kurz nach 20 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, steht der ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.