Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Brandkatastrophe von Nürnberg:
Frau und vier Kinder verbrennen in Einfamilienhaus – Retter finden leblose Körper im Obergeschoss – vier weitere Bewohner schwerverletzt

Tagbilder und O-Ton Feuerwehr von der Brandstelle – Einfamilienhaus wurde offenbar von südosteuropäischer Großfamilie bewohnt – Ursache für Tragödie noch unklar

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Eine schreckliche Tragödie ereignete sich in der Nacht zu Samstag in Nürnberg: Beim Brand eines Einfamilienhauses kamen eine Frau und vier Kinder ums Leben, vier weitere Bewohner wurden teils lebensgefährlich verletzt.

Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des Wohnhauses in der Nürn ...

Mehr

niedersachsen
Samstag, 02. März 2019, ca. 1:30 Uhr
Landstraße bei Moorhausen, Gmd. Elsfleth, LK Wesermarsch, Niedersachsen
News-Nr.: 29546

Fahranfängerin verunglückt:
19-Jährige kommt in langgezogener Kurve von Spur ab und verreisst Steuer - Polo kracht mit Dach voran gegen Baum

Baumkrone bricht ab und stürzt auf Auto - Fahrerin kommt aber zum Glück leicht verletzt davon

Bildergalerie vorhanden

(gs) Schwerer Unfall mit zum Glück glimpflichen Ausgang: Auf einer Landstraße in der Wesermarsch vor den Toren der Stadt Oldenburg ist in der Nacht eine Fahranfängerin schwer verunglückt. Die 19-jährige Fahrerin war mit ihrem Polo von Oldenburg kommend Richtung Elsfleth unterwegs, als sie kurz vor der Ortschaft  ...

Mehr

niedersachsen
Freitag 01. März 2019, ca. 21:00 Uhr
A30 bei Schüttdorf, LK Grafschaft Bentheim, Niedersachsen
News-Nr.: 29545
Bildergalerie vorhanden

(gs) Hell blinkendes Blaulicht von zwei Streifenwagen, blitzende Warnlichter, reflektierende Warnbaken: All das reichte nicht, um einen Autofahrer auf eine Unfallstelle auf der A30 am Schüttorfer Kreuz aufmerksam zu machen: Der BMW krachte in das Heck des hinten absichernden Mercedes Kombi der Autobahnpolizei. Ein Beamter, der gerade wei ...

Mehr

mecklenburg_vorpommern
Freitag 01. März 2019, ca. 20:00 Uhr
A19 zw. Röbel und Waren, LK Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern
News-Nr.: 29544

Rettung vor den Flammen:
Feuer und Explosionen: Ehepaar rettet sich auf A19 aus brennendem Auto - Explodierende Batterie setzt Fahrzeugtank in Brand - Flammen breiten such auf Böschung aus

Spektakuläre Einsatzbilder und Probleme beim Einsatz: Anrückende Feuerwehr wird von entgegenkommendem Auto in Rettungsgasse ausgebremst - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

(gs) Dramatischer Einsatz nach einem Fahrzeugbrand auf der A19 in Mecklenburg-Vorpommern: Ein Berliner Ehepaar war während der Fahrt Richtung Rostock Funkenflug am Wagen aufgefallen, zwischen den Anschlussstellen Röbel und Waren stoppten sie ihren Mercedes auf dem Pannenstreifen, Augenblicke später schlugen Flammen aus dem Moto ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Freitag 01. März 2019, ca. 19:00 Uhr
Dettingen, LK Esslingen, Baden-Württemberg  
News-Nr.: 29543
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(gs) Zu einem Brand in einer Lagerhalle ist es am Freitagabend in der Kirchheimer Straße gekommen. Kurz nach 18.00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über mehrere Notrufe alarmiert, da sich eine größere schwarze Rauchwolke im Bereich der dort verlaufenden B 465 gebildet hatte. Erste Ermittlungen ergaben, dass in einer Lagerhalle neben einem kun ...

Mehr

baden_wuerttemberg
Freitag 01. März 2019, ca. 18:00 Uhr
Pforzheim, Baden-Württemberg  
News-Nr.: 29541
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(et) Im baden-württembergischen Pforzheim wurde am späten Freitagabend eine dreiköpfige Familie durch Kohlenmonoxid lebensgefährlich verletzt.

Offenbar war eine alte Gastherme im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses leck geschlagen und hatte das giftige Gas verbreitet. Alle Bewohner des 6-Parteien Haus mussten ihre ...

Mehr

rheinland_pfalz
Freitag, 1. März 2019, 2:10 Uhr
Remagen, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
News-Nr.: 29537

Mutige Polizisten werden zum Lebensretter:
Golffahrer verfehlt Kurve und fährt in Rhein - Beherzte Polizeibeamte springen kurzerhand in die eiskalten Fluten und retten Fahrer das Leben

Exklusive Bilder und O-Töne mit Augenzeuginnen – Zwei Streifenwagen treffen nur ein bis zwei Minuten nach Notruf am Unglücksort ein – Augenzeugen hatten zum Glück Unfall beobachtet und Retter alarmiert - Feuerwehr sichert abtreibendes Fahrzeug – Pkw mit Autokran geborgen

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) Sein Leben verdankt ein Autofahrer in Remagen vermutlich dem beherzten Eingreifen von vier Beamten, die ohne zu zögern seinem im Rhein versinkenden Pkw hinterhersprangen.

Der 25-Jährige war offenbar mit seinem Golf an einer Uferstraße, die am Rhein in einer Linkskurve entlangführt, aus noch ungeklärter ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Freitag, 1. März 2019, 0 Uhr
Hagen, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 29536

Flammeninferno auf Lagerplatz:
Autos, Holzverschläge und Seecontainer stehen auf großer Lagerfläche in Flammen – Feuerwehr kann übergreifen auf Nachbarflächen verhindern – stundenlanger Großeinsatz

Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlagen bereits überall Flammen in den Nachthimmel – starke Rauchentwicklung behindert Löscharbeiten – Feuerwehr mit 82 Einsatzkräften vor Ort

Bildergalerie vorhanden

(sg) Ein recht unwirkliches Szenario bietet sich den Einsatzkräften der Feuerwehr Hagen, als diese gegen kurz nach Mitternacht am Freitagmorgen an einer großen Lagerfläche im Gewerbegebiet an der Volmarsteiner Straße eintreffen:

Auf dem weitläufigen Gelände stehen an mehreren Stellen abgestellte Pkw, S ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:48 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 29535
Bildergalerie vorhanden

(sg) Dem schnellen Einsatz der Kölner Berufsfeuerwehr ist es zu verdanken, dass eine Bewohnerin einer Wohnung im Kölner Stadtteil Nippes den Brand ihrer Wohnung wohl überleben wird.

Um 19:48 Uhr wurde der Leitstelle ein Wohnungsbrand in der Gocherstraße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte es ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 28. Februar 2019, 16:30 Uhr
Schneverdingen, Heidekreis, Niedersachsen
News-Nr.: 29534

Verdächtiges Paket auf Polizeirevier:
Polizeibeamte finden seltsames Päckchen - Sprengstoffspürhund schlägt an, Entschärfer entdecken Bombenattrappe in Karton - 46-jähriger Tatverdächtiger im Anschluss festgenommen

Umgebung um die Polizeistation wird weiträumig abgesperrt, Anwohner evakuiert – Entschärfer öffnen Paket vorsichtig und entdecken ein Buch sowie Kabel und eine seltsame Masse – polizeibekannter Tatverdächtiger, der offenbar verwirrt ist, wird festgenommen

Bildergalerie vorhanden

(sg) Ein mysteriöses Paket sorgte am Donnerstagnachmittag in Schneverdingen für große Aufregung. Ausgerechnet in der örtlichen Polizeiwache an der Verdener Straße wurde ein verdächtiges Paket aufgefunden. Da die Sendung den Beamten komisch vorkam, alarmierten Sie einen Sprengstoffspürhund. Das auf entsprec ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.