Aktuelle Meldungen

baden_wuerttemberg
Montag, 5. Dezember 2022, 20:00 Uhr
Ort: A5 bei Muggensturm, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg
News-Nr.: 40888

Schutzengel waren zum Glück hellwach:
Autotransporter durchbricht im dichten abendlichen Verkehr die Mittelleitplanke auf der A5 – Entgegenkommender Autofahrer wird von Lkw gerammt und dreht sich - Nachfolgender Transporter fährt noch in die Unfallstelle - Wie durch ein Wunder werden drei Personen lediglich leicht verletzt - Autobahn bis tief in die Nacht blockiert

Sechs Fahrzeuge werden durch umherfliegende Trümmer beschädigt - Riesiges Trümmerfeld verteilt sich in beide Fahrrichtungen - Augenzeugen berichten von umherfliegendem Auto, doch Suchmaßnahmen u.a. mit Hubschrauber verlaufen negativ - Bergedienst im Ton: "Das erste Bild sah aus wie ein absolutes Schlachtfeld, wirklich verheerend!" - Rettungskräfte sprechen im Ton von großem Glück für alle Beteiligte

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Auch wenn es bis Weihnachten noch einige Tage hin ist, so können gleich mehrere Verkehrsteilnehmer auf der A5 sich nach diesem Abend über das wohl größte Geschenk freuen, was ihnen das Schicksal machen konnte: quasi ein zweites Leben. Denn es grenzt an ein absolutes Wunder, dass sie bei einem schweren Unfall auf H&ou ...

Mehr

hamburg
Montag, 5. Dezember 2022, 18:30 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 40887

Meterhohe Flammen aus den Fenstern:
Wohnung in Hamburger Mehrfamilienhaus steht lichterloh in Flammen - Feuerwehr evakuiert 21 Bewohner aus brennendem Gebäude - enge Straße und parkende Fahrzeuge erschweren die Löscharbeiten

Mehrere O-Töne mit Feuerwehr und Augenzeugen / Anwohnern - dank beherztem und schnellem Eingreifen der Feuerwehr wird keiner der Bewohner ernsthaft verletzt

Bildergalerie vorhanden

(sg) Dramatische Minuten in Hamburg-Harburg am Montagabend: In der Geraden Straße brennt in einem Mehrfamilienhaus eine Dachgeschosswohnung. Meterhoch schlagen die Flammen aus dem Gaubenfenster. Zum Glück ist schnell ein Löschzug der Feuerwehr vor Ort. Der Bewohner der Brandwohnung wird von einem Nachbarn in Sicherheit gebrach ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Montag, 5. Dezember 2022
Willich, Kreis Viersen, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 40886

Illegales Feuerwerklager explodiert?
Dachstuhl von Mehrfamilienhaus in Willich nach Explosion in Flammen - zufällig vorbeikommender Schornsteinfeger und Mitglied der Feuerwehr rettet Bewohner vor den Flammen

O-Ton mit Retter und Feuerwehrsprecher - „Dach ist regelrecht ein Stück abgehoben!“ - genaue Ursache des Brandes unklar - Nachbarn vermuten illegales Feuerwerkslager

Bildergalerie vorhanden

(sg) Offenbar Glück brachte ein Schornsteinfeger und Freiwilliger Feuerwehrmann einem Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Willich. Als seine Wehr zu einem Dachstuhlbrand zu einem Wohnhaus in der Kreuzstraße alarmiert wurde, kam der Handwerker zufällig an dem Gebäude vorbei und bemerkte den Brand. Da im ersten Obergeschos ...

Mehr

niedersachsen
Montag, 05. Dezember 2022, ca. 10:00 Uhr
Göttingen sowie Emmenhausen, Landkreis Göttingen, Niedersachsen
News-Nr.: 40885

Stärkere Schnefälle sorgen für schweren Zugunfall mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang:
Pkw-Fahrer übersieht bei starkem Schneetreiben herannahende Regionalbahn an unbeschranktem Bahnübergang - Zug erfasst den Wagen, alle Beteiligten haben großes Glück und bleiben unverletzt

Fahrer des Wagens hatte den Zug offenbar aufgrund der Witterungsverhältnisse übersehen - Stärkere Schneefälle in Göttingen und Umgebung - Material von der Unfallstelle sowie Schneebilder aus Göttingen

Bildergalerie vorhanden

(ah) Der Winter kommt und bringt auch im Norden erste stärkere Schneefälle mit sich - aber auch witterungsbedingte Gefahren. In Emmenhausen bei Göttingen war dies der Fall, als ein Autofahrer einen unbeschrankten Bahnübergang passieren wollte, aber aufgrund des Schneetreibens einen herannahenden Regionalzug übersah. D ...

Mehr

hessen
Montag, 05. Dezember 2022, ca. 09:30 Uhr
Großenlüder-Bimbach, Landkreis Fulda, Hessen
News-Nr.: 40883
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Folgenschwerer Frontalunfall auf der B254 bei Bimbach im Landkreis Fulda: Ein Ford Fiesta geriet in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem Kleintransporter zusammen; zudem fuhr noch ein Golf in die Unfallstelle.

Die 76 Jahre alte Fahrerin des Ford sowie der 62-jährige Transporter-Fahrer wurde in den Wracks eingeklemmt ...

Mehr

niedersachsen
Montag, 05. Dezember 2022, ca. 07:45 Uhr
A1 Fahrtrichtung Osnabrück, nahe AS Holdorf, Niedersachsen
News-Nr.: 40882

A1 in Richtung Osnabrück nach schwerem Lkw-Unfall voll gesperrt:
Lkw fährt auf Stauende auf und schiebt zwei weitere Lastwagen ineinander- Auflieger von Silozug wird durch Aufprall quer über alle Fahrstreifen geschoben, Pkw wird getroffen und leicht beschädigt - Zwei Schwerverletzte

Fahrer des mittleren Lkw eingeklemmt - Rettungshubschrauber im Einsatz - Zement läuft aus Siloauflieger aus, aufwändige Aufräumarbeiten bis in den Nachmittag - Stau hatte sich aufgrund einer Baustelle gebildet - Erhebliche Verkehrsbehinderungen - Freiwillige Feuerwehrkräfte sind rasch vor Ort und befreien Eingeklemmten - Heute "Tag des Ehrenamtes" - Feuerwehrsprecher: "Wenn der Melder losgeht, wird alles stehen- und liegengelassen" - "Machen das alles ehrenamtlich und unentgeltlich"

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Ein schwerer Lkw-Unfall hat am Montagmorgen für eine Vollsperrung der A1 zwischen Bremen und Osnabrück gesorgt: Ersten Angaben zufolge standen zwei  Lkw am Ende eines durch eine Baustelle entstandenen Staus, als der Fahrer eines dritten Lasteagens das Hindernis übersah, auf den Vordermann auffuhr und so alle drei Fahr ...

Mehr

bremen
Montag, 05. Dezember 2022, ca. 06:00 Uhr
A1 Fahrtrichtung Bremen, zwischen AD Ahlhorn und AS WIldeshausen-West, Niedersachsen
News-Nr.: 40881
Bildergalerie vorhanden

(ah) Ein Unfall auf der A1 zwischen Ahlhorn und Wildeshausen hat am Montagmorgen für Behinderungen im morgendlchen Berufsverkehr gesorgt: Ersten Angaben zufolge kam ein Kleintransporter von der Autobahn ab, stürzte auf die Seite und kam an einem Baum zum Liegen. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr b ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Sonntag, 4. Dezember 21:30 Uhr
Nettetal, Kreis Viersen, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 40880

Verfolgungsjagd über 60 Kilometer durch NRW:
Flucht vor der Polizei endet in Totalcrash nur wenige hundert Meter vor niederländischer Grenze - Junges Pärchen liefert sich Hochgeschwindigkeitsduell mit Polizei über mehrere Autobahnen von Ratingen bis nach Nettetal

Beifahrerin abgängig aus Jugendheim, Fahrer bekam offenbar Panik aufgrund einer Polizeikontrolle - Fahrzeug wird bei Crash auf Landstraße kurz vor Grenze völlig zerstört - Insassen kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

(sg) Dramatisches Ende einer rasanten Flucht über mehrere Autobahnen im Westen von Nordrhein-Westfalen: Völlig zerstört steht der BMW nur wenige hundert Meter von der niederländischen Grenze entfernt auf einem Feld neben einer Landstraße bei Nettetal. Keine Stunde zuvor waren ein 24-Jähriger und eine 17-Jäh ...

Mehr

niedersachsen
Sonntag, 4. Dezember 2022, 21 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 40879

Schwerer Crash mit E-Scooter:
20-jährige E-Scooter-Fahrerin fährt offenbar bei rot über Kreuzung und wird von Pkw erfasst - Frau wird in die Luft geschleudert und erleidet schwere Verletzungen

23-jährige Pkw-Fahrerin bleibt körperlich unverletzt, muss aber von Notfallseelsorgern betreut werden - erste Ermittlungen der Polizei ergeben, dass Rollerfahrerin bei Rot über Kreuzung fuhr

Bildergalerie vorhanden

(sg) Fatale Kollision am Sonntagabend in der Delmenhorster Innenstadt: Unmittelbar am Hauptbahnhof überquerte eine 20-jährige Frau auf einem E-Scooter die Kreuzung Stedinger Straße / Weberstraße. Offenbar hatte die Rollerfahrerin dabei allerdings nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine rote Ampel übersehen. Eine ...

Mehr

niedersachsen
Sonntag, 4. Dezember 2022, 16:45 Uhr
Buchholz, Niedersachsen
News-Nr.: 40878

CO-Alarm in Buchholz:
Rettungsdienst stellt in Reihenhaus gefährliche Kohlenmonoxidwerte fest - Feuerwehr evakuiert daraufhin Bewohner mehrerer Gebäude - 10 Verletzte

Trotz intensiver Suche kann keine Ursache für die erhöhten CO-Werte gefunden werden - Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

(sg) Bei einem Rettungsdiensteinsatz in Buchholz lösten am Sonntagnachmittag bei der Besatzung des Rettungswagens in einem Reihenhaus die routinemäßig mitgeführten Kohlenmonoxid-Warngeräte aus. Zuvor hatte die dort wohnende Familie den Notruf gewählt, weil ihnen unwohl war. Sofort forderten die Sanitäter di ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.