Aktuelle Meldungen

DOMEYER - MUNDUSEinsatzstellenhygiene
berlin
Donnerstag, 24. November 2022, 16:00 Uhr
BER, Berlin
News-Nr.: 40836
Bildergalerie vorhanden

(tz) Klimaaktivisten der Gruppe "Letzte Generation" haben am Donnerstag mit einer nicht ganz ungefährlichen Aktion den Hauptstadtflughafen BER lahm gelegt.

Sie verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Gelände, indem sie an zwei Stellen einen Zaun durchschnitten. Mehrere Aktivisten klebten sich danach auf einer Se ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Donnerstag, 24. November 2022, ca. 12:00 Uhr
Krefeld, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 40835
Bildergalerie vorhanden

(ah) Landesweiter Fahndungs- und Kontrolltag in Nordrhein-Westfalen: Die Polizei geht am Donnerstag mit großem Personaleinsatz gegen Kriminelle und Verkehrssünder vor. Die Aktion soll unter anderem umfangreiche Verkehrskontrollen, die Vollstreckung von Haftbefehlen und ein versträktes Vorgehen gegen organisiertes Kriminalit&au ...

Mehr

berlin
Donnerstag, 24. November 2022, 2:00 Uhr
Berlin
News-Nr.: 40833
Bildergalerie vorhanden

(ch) Eine filmreife Flucht vor bekannter Berliner Kulisse im dichten Nebel legten die zwei Insassen eines älteren Mercedes am frühen Donnerstagmorgen hin. In Charlottenburg fiel einer Streifenwagenbesatzung das Auto mit polnischer Zulassung auf, weshalb die Polizisten es kontrollieren wollten. Doch statt zu stoppen, gab der Fahrer p ...

Mehr

brandenburg
Donnerstag, 24. November 2022, 00:00 Uhr
Altlandsberg, LK Märkisch-Oderland, Brandenburg
News-Nr.: 40832
Bildergalerie vorhanden

(gs) Schwerer Unfall in dichtem Nebel auf einer Allee im Landkreis Märkisch-Oderland: Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Donnerstag auf einer Allee bei Altlandsberg schwer verunglückt. Bei dichtem Nebel mit Sichtweiten zum Teil unter 25 Metern geriet der Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum am rechten Fahrnbahn ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Mittwoch, 23. November 2022, 22:00 Uhr
A3 bei Köln-Dellbrück, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 40831
Bildergalerie vorhanden

(gs) Schwerer Unfall am Abend auf der A3 bei Köln: Beim Auffahren auf die Autobahn an der Anschlussschlusstelle Dellbrück verschätzte der Fahrer eines Mercedes Oldtimer vom Typ 190D offenbar die Geschwindigkeitt des Fließverkehrs und fuhr mt noch langsamem Beschleunigungstempo auf den Hauptfahrstreifen auf. Ein nachfolgen ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 23. November 2022, 18:00 Uhr
Eitze, Landkreis Verden, Niedersachsen
News-Nr.: 40829

Mit Schlappen und Jäckchen sich gerettet:
Dachstuhl von Mehrfamilienhaus geht in Flammen auf - Feuerwehr geht zunächst von Kleinbrand aus und alarmiert dann großräumig nach - Betroffene warnt ihre Nachbarn noch rechtzeitig, sodass diese sich in Sicherheit bringen können: „Da schlugen die Flammen schon aus dem Dach.“

Feuerwehrsirene auf betroffenem Haus installiert, die selbst losheult - Über 100 Feuerwehrleute mit zwei Drehleitern im Einsatz – Haus ist unbewohnbar – Betroffener Bewohner erklärt: „Nachbarin meinte, dass es bei ihr brennt. Ich dachte, die will mich verarschen. Aber da hat es wirklich gebrannt. (...) Das war kein schönes Bild und das so kurz vor Weihnachten.“

Bildergalerie vorhanden

(ch) Sie waren zu einer kleineren Rauchentwicklung gerufen worden und mussten rasch erkennen, dass ein Großeinsatz auf sie wartet. Am Abend heulten die Feuerwehrsirenen rund um den kleinen Ort Eitze. Auch auf einem Mehrfamilienhaus mitten im Ort, was einst eine alte Gaststätte war, läuft die große Sirene an. Hausbewohner ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 23. November 2022, 16:30 Uhr
Emstek, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 40828
Bildergalerie vorhanden

(ch) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Nachmittag auf der Bundesstraße 72 bei Emstek gekommen. Ein Autofahrer wollte mit seinem Wagen nach links auf die A1 abbiegen. Dabei übersah er jedoch den Gegenverkehr, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal und blieben schwer besch ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 23. November 2022, ca. 11:00 Uhr
Bahnstrecke zwischen Leiferde und Dalldorf, Landkreis GifhornNiedersachsen
News-Nr.: 40827

Kessel werden mit Warmwasser besprüht, damit das Flüssiggas leichter in einen gasförmigen Zustand übergeht und so besser verbrannt werden kann:
Abpumpen des Gases aus den havarierten Kesselwaggons geht gut voran

Einer der vier Waggons bereits komplett entleert - Abpumparbeiten an den restlichen Waggons wohl am Wochenende abgeschlossen - Aktuelle Bilder vom Mittwochvormittag

Bildergalerie vorhanden

(ah) Das Abpumpen des Propangases aus den bei dem Bahnunfall bei Gifhorn havarierten Kesselwaggons geht gut voran. Die Feuerwehr besprüht nun die Kessel mit Warmwasser, damit das Flüssiggas leichter in einen gasförmigen Zustand übergeht und so besser verbrannt werden kann. Die Bahn hat Sickerschächte hergestellt, dami ...

Mehr

hessen
Mittwoch, 23. November 2022, ca. 08:00 Uhr
Schotten, Vorgelsbergkreis, Hessen
News-Nr.: 40826
Bildergalerie vorhanden

(ah) Großbrand am Mittwochmorgen im Schottener Ortsteil Rudingshain: In einem älteren, ortstypischen Fachwerkhaus mit Scheunenanbau war ein Brand ausgebrochen und hatte sich rasch ausgeweitet, so dass kurz darauf bereits dichter Rauch und Flammen aus dem Dach schlugen. Nachbarn hatten den Brand bemerkt, die Feuerwehr verständi ...

Mehr

berlin
Dienstag, 22. November 2022, 20:00 Uhr
Berlin-Tegel
News-Nr.: 40824

Wenn die Feuerwehr zum Panzerknacker wird:
Ausgedehnter Kellerbrand in Berliner Einfamilienhaus - Feuerwehr hat große Probleme aufgrund von massivem Einbruchsschutz in das Gebäude zu gelangen - Geziegelter Keller heizt sich zudem auf wie ein Ofen mit großer Hitzeentwicklung - 28 Atemschutzträger nötig, ehe Flammen unter Kontrolle sind

Einsatzkräfte benötigen schweres Werkzeug, um überhaupt an Brandherd vorzudringen - Flammen finden in eingebauter Saune beste Nahrung - Mit 80 Feuerwehrleuten ungewöhnlich viele Kräfte im Einsatz: „Metallstangen haben uns den Weg versperrt. Wir hatten so große Probleme in den Brandraum vorzudringen.“

Bildergalerie vorhanden

(ch) Ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus stellt die Feuerwehr normalerweise für keine großen Herausforderungen. Doch am Dienstagabend müssen sich die Einsatzkräfte wohl so gefühlt haben, als wenn sie in Fort Knox oder den Geldspeicher von Entenhausen einbrechen müssten. 

Der Besitzer des Wohnh ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.