Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nächtliches Inferno in Buxtehude:
Über 150 Jahre altes Reetdachhaus steht mitten in Wohnsiedlung lichterloh in Flammen - Dacht stützt ein - trotz intensivem Löschangriffs kann Gebäude nicht gerettet werden

Feuerwehr ist mit über 150 Einsatzkräften und zwei Drehleitern vor Ort - langwierige Löscharbeiten - Ursache für Feuer in dem derzeit unbewohnten Gebäude noch unklar - O-Töne mit Hausbesitzer und Feuerwehr



Fotocredit: NonstopNews / Mücahid Güler


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.