Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aus brennendem Stall getragen:
Große Stallung mit vielen Schafen, Lämmern und Pferden steht in Vollbrand (on tape) - Feuerwehr versucht alles, um Tiere noch zu retten - 750 Quadratmeter großes Gebäude wird durch Flammen völlig zerstört - Feuerwehrhaus befindet sich direkt neben Brandort

Helfer tragen die Tiere teilweise nach draußen (on tape) - Feuerwehrmann: „Wir haben uns Möglichstes getan, mehr war einfach nicht drin. Wir sind eine ländliche Gemeinde, sind mit den Tieren aufgewachsen. Das diese zu Schaden kamen, trifft uns dann auch.“ - Obwohl Feuerwehrhaus direkt neben dem Stall steht, brennt Gebäude so schnell, dass vermutlich dennoch einige Tiere in Flammen umgekommen sind - Feuerwehrmann von herabfallenden Trümmern verletzt - Einsatz wird bis in den Nachmittag andauern

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.