Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kuh stundenlang in stinkendem Labyrinth gefangen:
Kühe stürzen in Gülleschacht unter Stallboden - Feuerwehr kann zwei Tiere rasch retten, dritte Kuh irrt lange Zeit durch unteridische, stinkende Gänge - Helfer können die Kuh schließlich zu Öffnung locken und mit schwerem Gerät herausziehen

Alle Tiere wohlauf - Eine Kuh hatte vermutlich unglücklich mit den Klauen die Bohlen über dem Schacht angehoben - Umfangreiches Material vom Einsatz und der Rettung sowie O-Töne mit der Feuerwehr und dem Landwirt - "Da sind nur etwa 30-40 Zentimeter Luft zwischen Gülle und Spaltenboden - allein zum Hineinsehen mussten die Kameraden Atemschutz tragen" - "Die Feuerwehr hat das super hingekriegt"



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.