DOMEYER - SAFTEY FIRST
nordrhein_westfalen
Dienstag, 16. August 2022, ca. 10:15 Uhr
A57 Fahrtrichtung Köln, AS Krefeld-Gartenstadt, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 40203

Schwerer Unfall auf der A57 bei Krefeld:
Mit flüssigem Kunststoff beladener Lastwagen stürzt auf Autobahn auf Seite - Fahrer schwer verletzt

Bevölkerung über Warnapp Nina gewarnt, da zunächst von gesundheitsgefährdendem Stoff ausgegangen wurde - Fahrer muss von Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden - Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 16. August 2022, ca. 10:15 Uhr

Ort: A57 Fahrtrichtung Köln, AS Krefeld-Gartenstadt, Nordrhein-Westfalen

 

(ah) Ein schwerer Lkw-Unfall hat am Dienstagmorgen für ehebliche Behinderungen auf der A57 in Höhe der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt gesorgt. Ersten Angaben zufolge war ein mit flüssigem Kunststoff beladener Tanklastzug aus bislang ungeklärter Ursache auf die Seite gestürzt, wobei offenbar auch Teile der Ladung bzw. deren Dämpfe austraten. Die Bevölkerung wurde über die Warnapp Nina gewarnt, da zunächst von einem gesundheitsgefährdenden Stoff ausgegangen wurde; die Warnung wurde jedoch bald wieder aufgehoben.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen; Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Die Richtungsfahrbahn musste voll gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Rückstau.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.