DOMEYER - SAFTEY FIRST
baden_wuerttemberg
Donnerstag, 28. Juli 2022, 15:30 Uhr
Ort: Pforzheim, Enzkreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 40056

Großbrand in Pforzheim:
4.500 qm große Lagerhalle von Müllentsorger steht in Vollbrand - Durchzündung der Halle sorgt für schlagartigen Vollbrand des kompletten Komplexes - meterhohe Flammen und schwarzer Rauchpilz kilometerweit sichtbar (on Tape)

Feuerwehr und Rettungskräfte im Großeinsatz - Warnung der Bevölkerung aufgrund Rauchwolke - keine Verletzte - stundenlange Löscharbeiten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 28. Juli 2022, 15:30 Uhr

Ort: Pforzheim, Enzkreis, Baden-Württemberg

 

(jk) In einer Lagerhalle eines Müllentsorgers im Pforzheimer Brötzinger Tal ist gegen 15:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war bereits eine Rauchwolke sichtbar. Bereits während der ersten Löschmaßnahmen kam es zu einer Durchzündung ud die komplette Lagerhalle stand lichterloh in Vollbrand. Bei der Halle handelt es sich um ein freistehendes zirka 30 x 150 Meter großes Gebäude.

Die Mitarbeiter des Unternehmens konnten nach derzeitigem Kenntnisstand die Lagerhalle verlassen. Offenbar wurden bislang keine Personen verletzt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung erfolgte die Warnung und Information über die Warnapp NINA. Die Bewohner umliegender Gebäude wurden aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen.

Meterhohe Flammen schlugen empor und eine dicke schwarze Rauchwolke ist kilometerweit sichtbar. Die Feuerwehr ist mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort; der Rettungsdienst ist mit 7 Kräften vor Ort. Das THW Pforzheim unterstützt die Löscharbeiten mit einem Kettenbagger vor Ort.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.