DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Montag, 04. Juli 2022, 18:00 Uhr
Espol (Stadt Hardegsen), Landkreis Northeim, Niedersachsen
News-Nr.: 39874

Ausbreitung gestoppt:
2500m² Waldfläche in Flammen - 150 Einsatzkräften können im gezielten Löscheinsatz eine Brandausbreitung verhindern - Nach einer Stunde ist Feuer bereits unter Kontrolle

Mehrere Spezialeinheiten unterstützen Löscharbeiten - Brandursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 04. Juli 2022, 18:00 Uhr

Ort: Espol (Stadt Hardegsen), Landkreis Northeim, Niedersachsen

 

(lg) Am frühen Abend kam es bei Espol im Landkreis Northeim zu einem Großeinsatz der Feuerwehren. Auf einer Fläche von rund 2500m² war ein Feuer in einem Waldstück ausgebrochen. Neben diversen Feuerwehren aus Bodenfelde, Hardegsen, Moringen, Northeim und Uslar wurden auch spezielle Waldbrandeinheiten sowie die Drohnenstaffel angefordert. Auch der örtliche Waldbrandbeauftragte eilte zum Brandort. Durch einen gezielten Löscheinsatz konnte bereits nach gut einer Stunde "Feuer unter Kontrolle" gemeldet werden. Eine unkontrollierte Brandausbreitung konnte so verhindert werden. Mit der bereits alarmierten Drohne wurde das Areal überflogen und dank der eingebauten Wärmebildkamera auf Glutnester überprüft. Dank der modernen Technik konnten die Einsatzkräfte am Boden gezielte Glutnester bekämpfen, die eventuell mit dem bloßen Auge nicht entdeckt worden wären. Insgesamt 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Arbeiter-Samariter-Bund waren bis zum späten Abend vor Ort. Für die Löscharbeiten musste eine umfassende Löschwasserversorgung aufgebaut werden, welche sich über hunderte Meter erstreckte. Bauern unterstützten mit Wasser gefüllten Güllefässern. Die Brandursache ist noch unklar und wird nun von der Polizei ermittelt.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.