Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Sonntag, 19. Juni 2022, 14:29 Uhr
Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 39730

Seit Freitagabend vermisst:
Achtjähriger Joe von zu Hause abgehauen - Suchaktion gestartet - Etwa 100 Mitbürger helfen bei der Suche - Anwohner werden gebeten in möglichen Verstecken nachzuschauen

Rettungshundestaffel und Lautsprecherdurchsagen unterstützen die Suche, da der 8-Jährige die Suche nach ihm als Spiel missverstehen könnte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 19. Juni 2022, 14:29 Uhr

Ort: Oldenburg, Niedersachsen

 

(jk) Seit bereits Freitagabend fahndet die Polizei Oldenburg nach dem vermissten achtjährigen Joe. Zuletzt wurde er gegen 17:30 am Freitag im Bereich der ehemaligen Kasernen Donnerschwee gesehen. 

Die Polizei rief im Internet zu einer Großfahndung auf. Bürger schlossen sich nach einem Aufruf im Interent am Sonntag der Suche nach dem Jungen an. Aufgrund einer geistigen Behinderung und seinem jungen Alter ist Joe dringend wieder in berechtigte Obhut zu übergeben. Da der Achtjährige die Suche nach ihm leicht als Spiel missverstehen könnte, wird die Suche mittels Rettungshundestaffel und Lautsprecherdurchsagen unterstzütz. Bisher sind keine gezielten Aufenthaltsorte bekannt. Mittlerweile ist bekannt, dass er sich gut versteckt.  Anwohner sollten in Kellern, Schuppen und Treppenhäusern, Gartenhäusern und ähnlichen möglichen Verstecken nachschauen. Aktuell verzögert sich der Einsatz der Spürhunde - Polizei bittet die Suchtrupps zu warten.

Das Deutsche Rote Kreuz startete am späten Nachmittag eine Suchaktion im Bereich einer ehemaligen Kaserne, welche nun zu Wohneinheiten umgebaut wurde. 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.