Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
empty
Mittwoch, 05. Januar 2022, 20:00 Uhr
Mallorca, Spanien, Europa
News-Nr.: 38362

Gigantischer Dreikönig-Umzug auf Mallorca:
Tausende Menschen feiern das Weihnachtsfest in der Nacht zum Dreikönigstag mit unvorstellbarem Festumzug - die heiligen Drei Könige bringen die Geschenke zu den Kindern - Partystimmung in Deutschlands 17. Bundesland trotz explodierender Corona-Inzidenz

Ungewohnte und Eindrucksvolle Bilder aus Mallorca - bei Inzidenzen von über 1.300 findet das Weihnachtsfest seinen Höhepunkt - Umzugsstrecke wurde extra vergrößert, was jedoch wenig Entlastung der Menschenansammlungen brachte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 05. Januar 2022, 20:00 Uhr

Ort: Mallorca, Spanien, Europa

 

(fg) So feiert Mallorca Weihnachten! Nein - das ist keine verspätete Meldung aus Deutschlands 17. Bundesland, sondern das heutige Highlight der Weihnachtszeit Live aus Mallorca in Spanien in der Nacht zu Donnerstag.

Am Abend des 05. Januar bzw. in der Nacht zum 6. Januar, bringen in Spanien nämlich die heiligen drei Könige die Geschenke zu den Kindern. Grund genug um diesen Feiertag auch so richtig zu feiern. In den meisten Ortschaften finden am Abend zum folgenden Dreikönigstag daher große Festumzüge statt. Auch wenn es zu Weihnachten vom Weihnachtsmann schon ein kleines Geschenk gegeben hat – die größeren Geschenke bringen die Könige auf die Partyinsel.

Am Mittwochabend zogen also die Hoheiten mit ihrer Gefolgschaft durch die Dörfer. Zahlreiche geschmückte Festwagen bahnen sich ihren Weg durch die Zuschauer, die mit Süßigkeiten beworfen werden. Das ganze erinnert stark an die deutschen Karnevalsumzüge, mit dem Unterschied, dass es sich hierbei um die Karawane aus dem Morgenland handelt.

Trotz Vorkehrungen und der Vergrößerung der Strecke um Menschenansammlungen zu vermeiden, hätten die Massen am Menschen nicht größer sein können - und das bei einer durch das balearische Gesundheitsministerium zusammengerechneten bzw. veröffentlichten Inzidenz von über 1.300! Für die Kinder war es dennoch wieder das Highlight des noch jungen Jahres 2022.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.