Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
berlin
Samstag, 20. November 2021, 22:30 Uhr
Berlin, Berlin
News-Nr.: 37960

Zimmervollbrand in Hotel:
Großalarm auf dem Kudamm in Berlin - Zimmer im 3. OG eines Hotels im Hinterhof steht in Vollbrand - Feuerwehr und Rettungsdienst rücken mit 90 Einsatzkräften an - Neun Personen, darunter zwei Kinder, werden durch Rettungskräfte betreut

Brandursache noch unklar- Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 20. November 2021, 22:30 Uhr

Ort: Berlin, Berlin

 

(lg) Die Berliner Feuerwehr wurde am späten Samstagabend zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus, mit angeschlossenem Hotel, auf dem Kurfürstendamm alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen, fanden sich im rückwärtigen Bereich einen Zimmervollbrand im 3. OG des Hotels vor. Sofort gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz vor, um eventuell eingeschlossene Menschen zu retten und die Flammen zu bekämpfen. Gut 90 Einsatzkräfte waren innerhalb weniger Minuten vor Ort. Insgesamt neun Personen, darunter auch zwei Kinder, mussten durch die Einsatzkräfte betreut werden. Eine Person wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehrleute verhinderten durch ihr schnelles Eingreifen ebenfalls eine Ausweitung des Brandes auf weitere Zimmer. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.