Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
hessen
Donnerstag, 18. November 2021, 17:30 Uhr
Bad Nauheim, Wetteraukreis, Hessen
News-Nr.: 37945

Pferd auf Abwegen:
Durstiges Tier stürzt beim Trinken in Fluss - 20 Feuerwehrleute mit vier Fahrzeugen und ein Traktor zur Rettung im Einsatz

Pferd kann unverletzt mit Seilen aus dem Fluss gerettet werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 18. November 2021, 17:30 Uhr

Ort: Bad Nauheim, Wetteraukreis, Hessen

 

(tz) Da war der Durst wohl größer, als der Gedanke an die Sicherheit. Ein Pferd wollte am Donnerstagabend bei Bad Nauheim in Hessen aus einem Fluss trinken und ist dabei an dem rutschigen Ufer ins Wasser gestürzt. Zum Glück hatten Spaziergänger am Rand der Koppel den Vorfall bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die rückte sofort mit vier Fahrzeugen und 20 Kameraden aus. Mit viel Manpower gelang es den Feuerwehrleuten nach einiger Zeit schließlich unter Wasser dicke Seile um den Bauch des Tieres zu legen und das Pferd dann mithilfe eines Traktors aus dem Wasser zu ziehen. Anschließend wurde das Pferd von einem Tierarzt untersucht, aber es hat sowohl den Sturz ins Wasser sowie auch die Rettung ohne Schäden überstanden.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.