Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Sonntag, 07. November 2021, 20:00 Uhr
Leipzig, Sachsen
News-Nr.: 37870

Verfolgungsjagd endet in schwerem Crash:
Auto will sich Polizeikontrolle entziehen und rast davon - Auto schleudert in massive Lärmschutzwand - Einer der beiden verletzten Insassen versuchte offenbar noch zu Fuß zu flüchten

Offenbar Drogeneinfluss bei Insassen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 07. November 2021, 20:00 Uhr

Ort: Leipzig, Sachsen

 

(gs) Schwerer Unfall bei einer waghalsigen Flucht vor der Polizei in Leipzig: Einer Polizeistreife war gegen 19.00 Uhr ein BMW aufgefallen, dessen Kennzeichen bei einer Abfrage Auffälligkeiten aufgewiesen haben soll. Die Beamten versuchten den Wagen anzuhalten, um das Auto zu überprüfen, doch der Fahrer gab Vollgas und flüchtete waghalsig auf der Essener Straße in Richtung Möckern. In einer Linkskurve auf der Travniker Straße geriet der BMW dann durch die stark überhöhte Geschwindigkeit von der Spur ab und krachte in eine massive Lärmschutzwand. Das Auto wurde dabei völlig zerstört. Einer der Insassen versuchte offenbar noch zu Fuß zu flüchten, konnte aber im unmittelbaren Umfeld blutend aufgegriffen werden. Fahrer und Beifahrer wurden bei dem Crash nicht unerheblich verletzt und kamen unter Polizeibegleitung in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen sollen wohl beide unter Drogen gestanden haben. 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.