Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
hessen
Samstag, 9. Oktober 2021, 21 Uhr
Lauterbach (OT Wallenrod), Vogelsbergkreis, Hessen
News-Nr.: 37631

Kaum im Urlaub und dann sowas:
Großes Wohnhaus brennt am Abend lichterloh während Familie im Urlaub ist - vermutlich waren Einbrecher am Werk und legten nach der Tat an gleich zwei Stellen Feuer

Beim Eintreffen schlugen bereits Flammen aus einem Gebäudeteil, aus dem anderen drang dichter Rauch - Feuerwehr: merkwürdiger Weise offenbar zwei Brandstellen, Hintertür stand offen - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 9. Oktober 2021, 21 Uhr

Ort: Lauterbach (OT Wallenrod), Vogelsbergkreis, Hessen

 

(sg) Gegen 21 Uhr wurden die Löschzüge Nord und Mitte der Feuerwehr Lauterbach in den Ortsteil Wallrod alarmiert. Beim Eintreffen an der gemeldeten Adresse Hinter der Kirche empfing die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung aus einem großen Wohnhaus. Im Erdgeschoss waren bereits erste Fensterscheiben geborsten und Flammen schlugen heraus. Da allerdings seltsamer Weise auch im oberen rechten Gebäudeteil des aus zwei Gebäudehälften bestehenden Wohnhauses Rauch drang, gingen vorsichtshalber gleich zwei Trupps unter Atemschutz in die jeweiligen Gebäudeseiten vor. Zum Glück stellte sich schnell heraus, dass keiner der Bewohner anwesend war. Die Familie befindet sich, so stellte sich später heraus, auf dem Weg in den Urlaub.

Auch entdeckten die Einsatzkräfte auf der Gebäuderückseite eine offenstehende Terrassentür. Eventuell waren hier Einbrecher am Werk und haben nach der Tat gleich an zwei Stellen Feuer gelegt. Die Polizei suchte noch während der Löscharbeiten nach Spuren am Gebäude. Die genaue Brandursache wird aber erst feststehen, wenn die Ermittler das Gebäude betreten können.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.