Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Samstag, 17. Juli 2021, 00:00 Uhr
Braunschweig, Niedersachsen
News-Nr.: 37022

Hilfe in der Katastrophe aus ganzem Land:
Kreisfeuerwehrbereitschaft aus Niedersachsen im Anmarsch nach NRW: Braunschweiger Kräfte mit 160 Personen und 40 Fahrzeugen starten über Nacht Richtung Katastrophengebiet

Konkreter Einsatz noch ungewiss - Autarkes Einsatzkonzept - Hochleistungs-Pumpen-System wurde gezielt angefordert

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 17. Juli 2021, 00:00 Uhr

Ort: Braunschweig, Niedersachsen

 

(gs) Noch wissen sie nicht, welchen Auftrag sie konkret abarbeiten sollen. 160 Einsatzkräfte mit 40 Fahrzeugen der Feuerwehr sind in der Nacht von Braunschweig aus Richtung NRW aufgebrochen. Speziell angefordert wurde hier ein Pumpensystem, mit dem Wasser über große Wegstrecken gefördert werden kann. Die Einsatzkräfte sollen 48 Stunden vor Ort agieren und haben sich auf einen komplett autarken Einsatz vorbereitet. Daher sind auch Versorgungseinheiten und sogar ein Tankwagen mit im Konvoi. Durch diese Autarkie ist gewährleistet, dass die Einheit ohne Unterstützung von Hilfskräften vor Ort arbeiten.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.