Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 10. Juni 2021, 14:30 Uhr
Hude-Hollen, Landkries Oldnburg, Niedersachsen
News-Nr.: 36639

Schweißtreibende Arbeit für die Feuerwehr:
Landwirt bemerkt beim Heuwenden auf Feld Qualm und steuert Traktorgespann geistesgegenwärtig auf Ackerboden - Traktor brennt völlig aus

Hinweise der feuerwehr bei der Trockenheit kein offenes Feuer zu machen und keine Zigaretten wegzuwerfen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 10. Juni 2021, 14:30 Uhr

Ort: Hude-Hollen, Landkries Oldnburg, Niedersachsen

 

(tz) Die Hitze der letzten Tage hat es in sich. Zwar ist es für die Landwirte bestes Wetter um das bereits geerntete Gras zu wenden, doch es birgt auch seine Gefahren. Bei diesen Heuwendearbeiten auf einem Feld bei Hude im Landkreis Oldenburg, bemerkte ein Bauer, dass sein Traktor heiß gelaufen war und anfing zu brennen. Geistesgegenwärtig steuerte er das Gespann auf den daneben liegenden Acker um eine Ausbreitung auf das Heu zu verhindern. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Traktor bereits in Vollbrand und erlitt einen Totalschaden.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.