Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 07. Juni 2021, ca. 12:00 Uhr
B214 bei Eicklingen, Landkreis Celle, Niedersachsen
News-Nr.: 36607

Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B214:
Minivan gerät plötzlich in den Gegenverkehr und prallt frontal mit Lastzug zusammen - Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Unfallursache noch völlig unklar - Feuerwehr muss 49-Jährigen mit schwerem Gerät befreien - Lkw-Fahrer unter Schock - Bundesstraße voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 07. Juni 2021, ca. 12:00 Uhr

Ort: B214 bei Eicklingen, Landkreis Celle, Niedersachsen

 

(ah) Schwerer Verkehrsunfall auf der B214 am Montagmittag bei Eicklingen im Landkreis Celle: Der 49-jährige Fahrer eines Minivans geriet auf gerader Strecke plötzlich in den Gegenverkehr und prallt dort frontal mit einem entgegenkommenden Lastzug zusammen. Der Lkw-Fahrer versuchte noch auszuweichen und bremste scharf, konnte aber den Zusammenprall nicht mehr vermeiden. Der Aufprall war so heftig, dass der Fahrer in dem Pkw-Wrack eingeklemmt und von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden musste. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten anschließend in eine Klinik. Der Lkw-Fahrer erlitt einen leichten Schock..

Auffgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße zeitweise voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.