Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
bremen
Dienstag, 01. Juni 2021, ca. 11:15 Uhr
Bremen
News-Nr.: 36535

Schwerer Unfall in Gröpelingen:
Lastzug fährt an Ampel mit großer Wucht auf Kipplaster auf - Fahrerkabine stark eingedrückt, Feuerwehr muss eingeklemmten und lebensgefährlich verletzten Fahrer mit hydraulischem Gerät befreien

Fahrer des vorderen Lkw leicht verletzt - Kipplaster stand offenbar bei Rot an Ampel - Unfallursache offenbar Unaufmerksamkeit

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 01. Juni 2021, ca. 11:15 Uhr

Ort: Bremen

 

(ah) Ein solches Unfallbild kennt man eher von Autobahnen, aber kaum aus dem innerörtlichen Verkehr: In Bremen-Gröpelingen, nahe des Hafens, ist am Dienstagvormittag ein Sattelzug mit großer Wucht auf einen Kipplaster aufgefahren. Der Unfallverursacher wurde in seiner stark eingedrückten Fahrerkabine eingeklemmt; Feuerwehrkräfte mussten den Schwerstverletzten mit hydraulischem Gerät befreien. Es besteht Lebensgefahr. Der Fahrer des vorderen Lkw wurde leicht verletzt.

Ersten Angaben zufolge stand der Kipplaster bei Rot an einer Ampel, als der Sattelzug auffuhr. Die Unfallursache ist noch nicht endgültig geklärt, jedoch wird nicht ausgeschlossen, dass Unaufmerksamkeit eine Rolle spielte. Aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste der Kreuzungsbereich zwischen Stapelfeldstraße und Togostraße musste abgesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.