Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 03. Mai 2021, 19:00 Uhr
Cappeln, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 36280

Großeinsatz in Cappeln:
Einfamilienhaus nach Explosion ausgebrannt - 85-jähriger Mann verliert sein Hab und Gut, rettet sich ins Freie und wird von seiner Nachbarin aufgenommen

Feuerausbruch im Wintergarten - Brandursache noch unklar - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 03. Mai 2021, 19:00 Uhr

Ort: Cappeln, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(mw) Eine heftge Explosion im Wintergarten eines Einfamilienhauses war der Auslöser für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Cappeln im Landkreis Cloppenburg am Montagabend gegen 19 Uhr. 

Das Einfamilienhaus eines 85-jährigen Mannes ist dabei völlig ausgebrannt. Nach Zeugenaussagen gab es einen lauten Knall und dann folgten Flammen und starker Rauch. Der betagte Bewohner wurde verletzt von Nachbarn in Sicherheit gebracht und versorgt, durch das Feuer verlor der alleinstehende Rentner sein gesamtes Hab und Gut. "Der arme Mann, der wird da nie wieder rein können, ob nun alleine oder nicht, da macht man sich um so einen alten Mann mächtig sorgen.", so Ulla Bergmann, die direkte Nachbarin des Geschädigten. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Angaben war es beim Hantieren mit einem Gasgrill im Wintergaten zu einer Verpuffung gekommen, das Feuer breitete sich auf das gesamte Haus aus. 

 

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.