Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Dienstag, 09. März 2021, 22:00 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 35772

Schwelbrand im Holzhackschnitzelsilo:
Silo mit 30 Kubikmeter Holzhackschnitzel gefüllt musste nach und nach gelöscht werden - Glutnester waren überall verteilt - Entfacht ist der Schwelbrand vermutlich durch ein glühendes Teil

"Vor zwei Jahren hat es hier schon mal gebrannt", so der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Delmenhorst.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 09. März 2021, 22:00 Uhr

Ort: Delmenhorst, Niedersachsen

 

(mw) Ein Schwelbrand in einem Holzhackschnitzelsilo hat am Dienstagabend die Berufsfeuerwehr und die Freilwillige Feuerwehr Delmenhorst zum Einsatz gerufen. Mit rund 40 Mann und fünf Fahrzeugen, sorgte die Feuerwehr für eine Entleerung des rund zwölf Meter hohen und etwa 30 Kubikmeter fassenden Siloturms. Dort befanden sich Glutnester, die nach und nach zum Glühen anfingen. Die Brandunrsache ist noch unklar. "Vermutlich ist ein glühendes Teil drinne gewesen und hat nach und nach die einzelnen Nester angezündet," so Roland Friesen, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Delmenhorst.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.