Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Mittwoch, 13. Januar 2021, 03:14 Uhr
Lengerich, LK Steinfurt, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 35137

Sechs Bewohner nach Feuer in Wohnhaus in Klinik:
Im Schlaf überrascht: Rauch breitete sich nach Wohnungsbrand aus - Bewohner über Leiter gerettet

Rettungskräfte im Großeinsatz - Rettungshubschrauber landet bei Nacht neben Brandobjekt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 13. Januar 2021, 03:14 Uhr

Ort: Lengerich, LK Steinfurt, Nordrhein-Westfalen

 

(gs) Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungskräfte bei einem Brand im Landkreis Steinfurt: Nach einem Feuer in einem etwas abgelegenen Wohnhaus bei Lengerich sind sechs Personen ins Krankenhaus eingeliefert worden, aufgrund der zunächst hohen Zahl an Betroffenen war sogar ein Rettungshubschrauber bei Nacht neben dem Brandobjekt gelandet. 

Hier war es zu einem Brand in einer Erdgeschosswohnung gekommen, der Rauch hatte sich dann ausgebreitet, insgesamt waren zehn Personen in dem Objekt wohnhaft. Die Feuerwehr muste einen Bewohner über eine Leiter in Sicherheit bringen, weitere Personen wurden durch einen rückwärtigen Ausgang ins Freie geführt. Ein Bewohner kam mit eine Rauchvergiftung ins Kranenhaus, fünf weitere wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ebenfalls eingeliefert. Das Feuer selber war rasch eindämmt, so dass sich die Flammen nicht auf weitere Bereiche ausbreiten konnten. Die Brandursache ist noch unklar.  

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.