Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
nordrhein_westfalen
Samstag, 9. Januar 2021, 22 Uhr
Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 35107

Flucht vor der Polizei endet mit Festnahme:
31-jähriger versucht einer Routinekontrolle zu entkommen und flieht mit Roller vor der Polizei - Beamten können Flüchtigen stellen - Festnahme (on Tape)

Der Rollerfahrer war offenbar betrunken - Blutprobenentnahme angeordnet - Roller sichergestellt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 9. Januar 2021, 22 Uhr

Ort: Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Auf einem Roller flüchtete ein 31-jähriger Mann am Samstagabend in Wuppertal-Barmen vor der Polizei. Diese hatte den motorisierten Zweiradfahrer routinemäßig kontrollieren wollen, als dieser plötzlich die Flucht ergriff. Am Wupperufer holten die Beamten den Flüchtigen ein und stellten ihn. Er versuchte noch, die Flucht zu Fuß fortzusetzen, konnte aber bei dem Versuch festgenommen werden. Da der Mann offenbar Betrunken war, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Roller sichergestellt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.