Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 07. Januar 2021, 18:00 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 35078

Einfamilienhaus nach Brand vorerst nicht bewohnbar:
Wohnzimmer in Wohnhaus brennt völlig aus

Bewohner können sich in Sicherheit bringen, müssen sich für die Nacht um eine andere Unterkunft kümmern

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 07. Januar 2021, 18:00 Uhr

Ort: Delmenhorst, Niedersachsen

 

(et) Im niedersächsischen Delmenhorst wurde am Donnerstagabend ein Einfamilienhaus durch ein Feuer schwer beschädigt. Aus bislang unbekannter Ursache war das Wohnzimmer im Erdgeschoss in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Als die Feuerwehr eintraf qualmte es bereits aus mehreren Seiten des Hauses. Für die Einsatzkräfte eine schwierige Aufgabe den Brandherd unter schwerem Atemschutz und einer Sicht von gleich Null zu lokalisieren. Der Brand konnte schließlich gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchbelastung ist das Haus vorerst nicht mehr bewohnbar und die Bewohner müssen sich für die Nacht eine andere Unterkunft organisieren. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.