Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Samstag, 2. Januar 2021, 20:45 Uhr
Pforzheim, Baden-Württemberg
News-Nr.: 35033

Feuer greift auf Supermarktdach über:
Brennender Abfall im Außenbereich von Supermarkt sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr - Flammen greifen auf Lagerraum und Dachkonstruktion über - rund 100.000 Euro Schaden

Feuerwehr kann Schaden im Gebäude zum Glück begrenzen - Flachdach muss großflächig geöffnet werden, um an alle Brandnester heranzukommen - Ursache für Feuer noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 2. Januar 2021, 20:45 Uhr

Ort: Pforzheim, Baden-Württemberg

 

(sg) Ein Brand im Außenlagerbereich eines Supermarktes in Pforzheim sorgte am Samstagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten in dem gut gesicherten Außenlager gepresste Kartonagen und Leergut lichterloh. Die Scheiben zum Lagerraum des Gebäudes waren bereits geborsten, so dass die Flammen und Rauch in das Gebäude drangen. Auch hatte sich der Brand bereits in die darüberliegende Dachkonstruktion des eingeschossigen Marktgebäudes ausgebreitet. Sofort leitete die Feuerwehr einen umfassenden Löschangriff im Gebäude, dem Außenlager und dem Dachbereich ein. Mit zwei Drehleitern gingen Atemschutztrupps speziell gegen Absturz gesichert auf das Flachdach vor. Mit Motorkettensägen wurde die Dachhaut großflächig geöffnet, um an den darunterliegenden Brand heranzukommen.

Wie Einsatzleiter Sebastian Fischer später berichtete, gelang es den 50 Einsatzkräften offenbar, den Schaden im Gebäude noch recht gering zu halten. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden aber immerhin rund 100.000 Euro. Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen, die Kriminalpolizei ermittelt.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.