Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Freitag, 30. Oktober 2020, 13:00 Uhr
B28 Freudenstadt, Baden-Württemberg
News-Nr.: 34446

Streifenwagen erfasst auf Einsatzfahrt Fußgängerin - tot!
30-Jährige Frau wird beim Überqueren von Bundesstraße von Streifenwagen erfasst und getötet

Aufwändige Unfallermittlungen zum Hergang

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 30. Oktober 2020, 13:00 Uhr

Ort: B28 Freudenstadt, Baden-Württemberg

 

(gs) Folgenschwere Einsatzfahrt: Eine 30-jährige Frau ist am Freitagnachmittag ums Leben gekommen, nachdem sie auf der B28 bei Freudenstadt von einem Streifenwagen erfasst wurde, der offenbar mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Einsatz war. Die Frau wurde über die Motorhaube gegen die Scheibe des Funkstreifenwagens geschleudert, ein Notarzt konnte die Frau nicht mehr retten. Die Beamten blieben unverletzt. Noch ist unklar, warum die Frau auf der Bundesstraße direkt vor den Strefenwagen lief und die Sondersignale nicht wahrgenommen hatte. Die Polizei aus dem entfernten Konstanz übernahm die Ermittlungen zum Unfall der Kollegen. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.