Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Freitag, 2. Oktober 2020, 0 Uhr
Gnarrenburg, Landkreis Rotenburg (Wümme), Niedersachsen
News-Nr.: 34210

Stroh in Flammen:
200 Strohballen und Scheuen stehen auf Bauernhof in Flammen - langwierige Löscharbeiten

Flammen waren für die Feuerwehr bereits auf Anfahrt erkennbar - massiver Löschangriff kann drei umliegende Gebäude vor Hitze und Flammen schützen - Stroh muss aufwändig auseinandergezogen werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 2. Oktober 2020, 0 Uhr

Ort: Gnarrenburg, Landkreis Rotenburg (Wümme), Niedersachsen

 

(sg) Zahlreiche brennende Strohballen auf dem Gelände eines Bauernhofes beschäftigten die Feuerwehr in Gnarrenburg in der Nacht zu Freitag.

Bereits auf der Anfahrt konnten die Kräfte die Flammen im Ortsteil Karlshöfen sehen. Es brannten rund 200 Strohballen an einer Scheuen, die ebenfalls durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen wurde. Drei angrenzende Gebäude konnten die Feuerwehrleute mit Hilfe eines massiven Löscheinsatzes schützen. Dennoch dauerte der Einsatz die ganze Nacht hindurch, da das Stroh zum Ablöschen mühselig auseinandergezogen werden musste. Warum es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.