Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Corona-Alarm:
Bundeswehr riegelte Stützpunkt in Köln-Wahn ab

Verdacht auf Virus bei einem Soldaten, da er in Kontakt mit dem Patienten aus der Isolierstation Düsseldorf hatte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 26. Februar 2020, 13:00 Uhr

Ort: Köln-Wahn, Nordrhein-Westfalen

 

(gs) Die Bundeswehr hat am Mittag kurzzeitig ihren Stützpunkt in Köln-Wahn abgeriegelt. Bei einem dort stationierten Soldaten herrschte Verdacht auf den Coronavirus, da er mit dem Patienten aus der Düsseldorfer Uniklinik in Kontakt gestanden haben soll. Allerdings wurde die Kaserne offenbar nicht nur für den gesamten Zugang gesperrt. Laut der Luftwaffe handelt es sich um einen Soldaten der Flugbereitschaft beim Airport Köln/Bonn. Er sei nun im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz isoliert worden. 

Ein anderer Soldat wird währenddessen auch auf eine Infektion untersucht, da er Kontakt mit dem betroffenen Soldaten hatte, es gäbe aber keine Anzeichen auf eine Erkrankung. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.