Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Einsatz in der Innenstadt:
Verdächtiger Brief in Bremer SPD-Zentrale abgegeben - Mutmaßlich gefährliches Pulver stellt sich als Speisestärke heraus

In den letzten Wochen gingen bereits ähnliche Briefe in den Bremer Büros von CDU, FDP, Grünen und Linke ein - Parteiräume kurzzeitig geräumt - Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 13. Februar 2020, 12:27 Uhr

Ort: Bremen

 

(ah) In der SPD-Landeszentrale in der Bremer Innenstadt ist am Morgen ein verdächtiger Brief mit einem weißen Pulver eingegangen, so dass Polizei und Feuerwehr anrücken mussten. Das Parteibüros wurden geräumt, Delaborierer waren im Einsatz. Nach kurzer Zeit dann die Entwarnung: Spezialisten stellten fest, dass es sich bei dem Pulver um harmlose Speisestärke handelt.

Die Hintergründe sind noch unklar. Die Polizei ermittelt. In den letzten Wochen waren ähnliche Briefe bereits in den Bremer Büros von CDU, FDP. Grünen und Linke eingegangen.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.