Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Montag, 03. Februar 2020, 14:00 Uhr
Hügelsheim, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg
News-Nr.: 31987

Plötzlich klopft ein Lastwagen an:
Brummifahrer verliert Kontrolle - Schiebt zwei Autos von Gegenfahrbahn - Walzt Mauer und Zufahrtstor nieder, bevor er am Hauseck stehen bleibt

Truck auf Abwegen hinterlässt deutliche Spuren - Nur wenige Meter entfernt: Bushaltestelle mit wartenden Fahrgäste haben Schutzengel neben sich

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 03. Februar 2020, 14:00 Uhr

Ort: Hügelsheim, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg

 

(tf) Das hin und wieder ein ungekündigter Besucher an die Türe klopft, dass ist wohl auch in der kleinen Gemeinde Hügelsheim im Landkreis Rastatt keine Seltenheit. Mit so einem Wumms und einem ungewöhnlichen Besucher hatten die Bewohner eines Hauses heute wohl nicht gerechnet, denn plötzlich \\\"klopft\\\" ein Lastwagen an ihre Hauswand.

 

Die Hintergründe des Unfalls und warum der Brummifahrer die Kontrolle über sein schweres Gefährt verlor sind noch nicht geklärt. Die Polizei geht von einem medizinischen Notfall des LKW-Fahrers aus. Sicher ist bislang nur: Der Truck kommt im Ortsgebiet auf die Gegenfahrbahn, schiebt zwei Autos weg, rollt über den Gehweg, mäht eine Gartenmauer mit Einfahrtstoren nieder und kommt erst an einer Hauswand zum Stehen. Hinter dem Lastwagen, eine kleine Schneiße der Verwüstung - glücklicherweise davor, noch ein paar Meter entfernt, eine Bushaltestelle mit Wartenden. Diese hatten wirklich einen Schutzengel neben sich, der dafür sorgte, dass der Laster auf seiner Irrfahrt vorher stoppte.

 

Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr rücken an. Ersterer kümmert sich um den verletzten Fahrer und brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Zweitere untere anderem um die Unfallaufnahme und die Dritten um die Straßensperrung. 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.