Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwedische Tradition in Brandenburg:
Rund 2000 Weihnachtsbäume werden auf großem Knutfest auf großer Traditionsveranstaltung verbrannt

Über 1000 Besucher - Feuerwehr ist fassungslos über Jugendliche, die versuchten Feuer bereits gestern Abend zu entzünden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 11. Januar 2020,  16:00 Uhr

Ort: Werder, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(et) Weihnachtsbaumentsorgung mal auf Schwedisch! Über 1000 Besucher haben am Samstagnachmittag das traditionelle „ Traditionsfeuer“ in Werder an der Havel besucht.

Die Feuerwehr hat gut 2000 Weihnachtsbäume von den Einwohnern der Stadt zusammen gesammelt. Diese wurden auf einem großen Haufen gestapelt und lösten sich heute Nachmittag in Rauch auf. Über 1000 Besucher ließen es sich nicht nehmen, bei Glühwein und Stockbrot dem Spektakel, dass einem zu frühen Osterfeuer glich beizuwohnen.

Fassungslos ist die Feuerwehr allerdings über mehrere Jugendliche, die bereits gestern Abend versucht haben, das Feuer zu entzünden. Zum Glück konnte der Brand schnell gelöscht werden und dem Fest stand nichts mehr im Wege.

 

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.