Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer Frontalzusammenstoß:
Suzuki gerät auf Kreisstraße in Gegenverkehr und prallt frontal mit Renault zusammen - Beide Fahrer schwer verletzt

Unfall ereignete sich kurz nach einer Kurve - Dichter Nebel an der Unfallstelle

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 25. November 2019, ca. 07:00 Uhr

Ort: K296 nahe Edewecht, Landkreis Ammerland, Niedersachsen

 

(ah) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K296 bei Edewecht, direkt an der Grenze zwischen den Landkreisen Ammerland und Cloppenburg, sind am Montagmorgen zwei Personen schwer verletzt worden.

Ersten Angaben zufolge geriet ein Suzuki aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach einer langgezogenen Kurve ins Schleudern und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Renault zusammen. Sowohl der Suzuki-Fahrer als auch die Fahrerin des Renault erlitten schwere Verletzungen.

Die Polizei muss nun ermitteln, wie es zu dem Unfall kommen konnte und ob der dichte Nebel, der zum Unfallzeitpunkt herrschte, eine Rolle spielte. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Kreisstraße voll gesperrt werden. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.