Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Sattelzugmaschinen in Flammen:
Großfeuer auf Gelände von Lkw-Händler - gleich fünf Sattelzugmaschinen gehen in Flammen auf - über 100.000 Euro Schaden

Feuerwehr hat einige Probleme beim Löschen, da Fahrzeuge dicht an dicht auf dem Gelände zum Verkauf aufgereiht sind - Brandursache noch unklar, sowohl technischer Defekt als auch Brandstiftung möglich

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 30. Oktober 2019, 0:30 Uhr

Ort: Köngen, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

 

(sg) Großbrand auf dem Gelände eines Lkw-Händlers in Köngen im Landkreis Esslingen. Gegen kurz nach Mitternacht rückte die Feuerwehr zu der Truckstore-Filiale, einem großen Lkw-Händler mit zahlreichen Filialen in Deutschland und ganz Europa an. Auf dem großen Firmengelände, auf dem mehrere hundert gebrauchte Lastwagen auf ihren Verkauf warten, brannten einige dort abgestellte Zugmaschinen in voller Ausdehnung.

Für die Feuerwehrleute war es recht schwer, an die brennenden Zugmaschinen heranzukommen, da diese aus Platzgründen dicht an dicht in mehreren Reihen abgestellt waren. Durch die Hitzestrahlung griffen die Flammen auf insgesamt fünf Mercedes-Actros-Fahrzeuge über. Letztendlich gelang es den Einsatzkräften aber, die Flammen einzudämmen und ein weiteres Ausbreiten des Brandes zu verhindern.

Der Sachschaden dürfte, auch wenn es sich wohl um Gebrauchtfahrzeuge handelt, bei weit über 100.000 Euro liegen. Die Brandursache ist noch unklar, sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung kommen in Frage.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.