Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

ICE nach Brand geräumt:
Schnellzug rollt rauchend in Schweriner Hauptbahnhof ein – Zugverkehr wird eingestellt – Feuerwehr bringt Flammen unter Kontrolle

ICE war auf dem Weg über Rostock nach Stralsund

Bildergalerie vorhanden

DatumSamstag, 12. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Ort: Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern

 

(ch) DeFrüher als gedacht endete die Reise für dutzende Passagiere des ICE 1744 auf dem Weg von Hannover über Rostock nach Stralsund. Als der Schnellzug in den Hauptbahnhof von Schwerin einrollte, stieg dichter Rauch aus dem vorderen Abteil auf und breitete sich auch im Zuginneren aus. Sofort wurde die Bahn durch das Zugpersonal geräumt. Während sich die Fahrgäste im unteren Bereich des Bahnhofs sammelten, rückte die Feuerwehr an. Unter Atemschutz löschten sie die Flammen, bevor diese größeren Schaden anrichten konnten. Während den Löscharbeiten musste der Zugverkehr eingestellt werden. Es kam im Großraum Schwerin zu massiven Behinderungen.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.