Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Diskriminierende und herabsetzende Sticker an Synagoge:
Unbekannte bekleben Zaun an jüdischem Glaubenshaus – Heckscheibe von Bundeswehr-Fahrzeug eingeworfen – Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen

Bereits im September brannte Reisebus der Bundeswehr – Zusammenhänge werden geprüft

Bildergalerie vorhanden

DatumMittwoch, 9. Oktober 2019, 16:30 Uhr

Ort: Bremen

 

(ch) Im Laufe des Dienstagabends haben Unbekannte an einer Synagoge in Bremen gewütet. Am Zaun der jüdischen Gemeinde wurden insgesamt 40 Aufkleber mit diskriminierenden und herabsetzenden Inhalten angebracht. Am gleichen Abend wurde die Heckscheibe eines geparkten Bundeswehr-Fahrzeuges eingeworfen. Bereits zwei Tage zuvor waren Sticker auch an einem Parteibüro in der Innenstadt angebracht worden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen und prüft mögliche Zusammenhänge.

Dabei muss auch die Frage beantwortet werden, ob ein ausgebrannter Reisebus der Bundeswehr ebenfalls damit in Verbindung steht. Das Fahrzeug brannte im September aus. Die Polizei ermittelt hier noch nach der Brandursache.


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.