Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Sturmtief "Mortimer" bremst Zugverkehr im Norden aus:
ICE kollidiert mit umgestürzten Baum - Bahnstrecke zwischen Bremen und Hannover stundenlang gesperrt

Keine Verletzen, Fahrgäste können den Zug jedoch vorerst nicht verlassen - Weitere Behinderungen im Bahnverkehr im Norden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 30. September 2019, ca. 08:00 Uhr

Ort: Gandesbergen bei Eystrup, Landkreis Nienburg, Niedersachsen

 

(ah) Das Stumtief "Mortimer" hat am Morgen den Zugverkehr im Norden teilweise ausgebremst. Mehrere Strecken mussten aufgrund von umgestürzten Bäumen gesperrt werden. So war etwa die Strecke zwischen Bremen und Hannover für mehrere Stunden blockiert, nachdem ein ICE in in einen umgestürzten Baum prallte. Niemand wurde verletzt, jedoch konnten die Fahrgäste den Zug zunächst nicht verlassen. Die etwa 100 Personen wurden jedoch bald darauf mit Reisebussen zum Ziel gebracht, der Zug wurde nach Berlin geschleppt.

Aufgrund der Behinderungen mussten Züge umgeleitet und Schienenersatzverkehre eingeleitet werden. Zahlreiche Bahnreisende kamen erst mit teils erheblichen Verspätungen ans Ziel. Für den Norden Deutschlands gilt bis zum Nachmittag eine Unwetterwarnung. In der Region muss mit Sturmböen und Starkregen gerechnet werden, örtlich sind auch Orkanböen nicht augeschlossen.

 

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.