Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Dieser Unfall stinkt zum Himmel:
.....Silozug kommt in Kurve von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum – Tank mit tausenden Literen Gülle platzt auf und ergießt sich über Straße sowie Feld – Fahrer kann aus teils abgerissenem Führerhaus nahezu unverletzt klettern

Straße über Stunden gesperrt – Wasserbehörde muss Umweltschäden prüfen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. September 2019, 18:00 Uhr

Ort: Lübberstedt, Lkr. Osterholz, Niedersachsen

 

(ch) So hatten sich die Feuerwehrleute ihren Feierabend sicherlich auch nicht vorgestellt. Am Dienstag wurden sie auf eine Landstraße bei Lübberstedt gerufen worden. Ein mit Gülle beladener Lastwagen war ausgangs einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mit Wucht prallte er gegen die Straßenbäume, wodurch nicht nur die Fahrerkabine halb abriss, sondern auch der Tank aufplatzte. Explosionsartig verteilte sich die stinkende Brühe über die Straße und das angrenzende Feld. Wie durch ein Wunder gelang es dem Fahrer sich nahezu unverletzt aus seinem Führerhaus zu befreien. Mit nur leichten Blessuren kletterte er aus dem Lkw und musste später ambulant behandelt werden. An seinem Silozug entstand hoher Schaden. Auch die Umwelt könnte durch die Gülle in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Aus diesem Grund wurde die Untere Wasserbehörde durch die Einsatzkräfte verständigt, welche nun mögliche Maßnahmen prüfen muss. Die Landstraße blieb über Stunden gesperrt.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.