Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer Unfall auf L3377:
Senior gerät in Rechtskurve in Gegenverkehr und fährt in Motorrad - Die zwei jungen Motorradfahrerinnen werden durch die Luft geschleudert und schwerst verletzt

Schockierendes Unfallbild über gut 250 Meter - Junge Frauen erleiden etliche Knochenbrüche und offene Wunden - Sie wurden zwischen Büsche und Bäume geschleudert - Zweites Auto von Senior-Skoda ebenfalls touchiert

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 22. August 2019, ca. 19:15 Uhr

Ort: L3377 zwischen Loheland und Dassen, LK Fulda, Hessen

 

(kl) Dramatische Bilder auf der Landstraße 3377 zwischen Loheland und Dassen. Ein betagter Senior geriet mit seinem Skoda in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und fuhr in ein Motorrad. Auf der 125er saßen zwei junge Frauen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden sie von der Machine gerissen und meterweit durch die Luft geschleudert. Sie schlidderten über die Fahrbahn und landeten schwerst verletzt zwischen Büschen und Bäumen. Sie erlitten etliche Knochenbrüche und offene Wunden. Die Feuerwehr musste Äste und Gestrüpp wegschneiden, um überhaupt an die Verletzten zu gelangen, die über die Leitplanke geschleudert wurden.

Das „Trümmerfeld“ auf der Straße glich einem Horrorfilm. Der Zustand der Frauen ist kritisch. Vor Ort war die Rede davon, dass sie womöglich nicht wieder laufen werden können. Der Unfallverursacher wurde durch den Zusammenprall ebenfalls verletzt.

Beim Verlieren der Spur touchierte der Skoda noch einen weiteren Pkw, einen Citroen Berlingo. Die Landstraße wurde voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.