Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Ungewöhnliche Übungsaktion:
Havariekommando lässt 20 Kubikmeter Popkorn in der Ostsse verstreuen

Szenario soll eine Schiffskollision mit Ölaustritt simulieren - Ölbekämpfungsschiffe müssen "Ölsperren" um Popkorn legen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 15. August 2019, 14:00 Uhr

Ort: Drei Seemeilen vor Heiligendamm, Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

 

(et) Das hat man auch noch nicht gesehen. Ein 20 Kubikmeter Popkorn trieben am Donnerstagnachmittag auf der Ostsee. Doch dort ist kein Popkornschiff gesunken, vielmehr war es eine großangelegte Übung des Havariekommandos Cuxhaven. Drei Meilen vor Heiligendamm sollte eine Schiffskollision nachgestellt werden, bei dem 50 Kubikmeter Schweröl ausgetreten sein sollten. Von Bord eines Schiffes wurden dazu 20 Kubikmeter Popkorn in die Ostsee gekippt, dass sich sogleich in den Wellen verteilte. Mehrere Ölbekämpfungsschiffe hatten nun die Aufgabe den Popkorn/Ölteppich mit Ölschlegeln nach Möglichekeit nahezu vollständig wieder einzufangen. Die Übungsleitung war am Ende mit dem Ergebnis zufrieden und für die Strandbesucher blieb kein Popkorn übrig; geschmeckt hätte es eh nicht, denn es war umweltfreundich weder gezuckert noch gesalzen.

 

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.