Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kompliziertes Feuer hält 200 Einsatzkräfte die ganze Nacht in Atem - Werkstatt, Wohnung und mehrere Garagen mit Fahrzeugen in Wohngebiet vernichtet:
Von angrenzender Erdgeschosswohnung bleibt nach Einsturz nur noch ein schwarzer Trümmerhaufen übrig - Bewohner verliert dabei nicht nur alles Hab und Gut, auch zwei Tage alte Mercedes Limousine seiner Oma brennt in einer der Garagen aus

Betroffener Bewohner schildert seine Erlebnisse im O-Ton - Komplett eingestürzte Wohnung von oben - Aufwendige Löscharbeiten dauern bis in den Morgen - Bagger muss Reste auseinander ziehen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 14. August 2019, 23:30 Uhr

Ort: Sindelfingen, Landkreis Böblingen, Baden-Württemberg

 

(et) In der Nacht zu Donnerstag ist in Sindelfingen eine Werkstatt für Torantriebe und ein großer Garagenkomplex mit mehreren Fahrzeugen ausgebrannt.

Ds Feuer erfasste auch ein angrenzendes, viergeschossiges Wohnhaus. Anwohner Andreas Jäger der  traf es besonders hart, nicht nur seine Ergeschosswohnung brannte völlig aus und er verlor beim Einsturz seines Zimmers alles Hab und Gut, auch ein gerade zwei Tage alte Mercedes Limousine siner Oma wurde in einer der Garagen ein Opfer der Flammen. Von seiner Wohnung blieb nur noch ein verbrannter Trümmerhaufen übrig. Die Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot aus mehreren Wehren vor Ort und löschten die ganze Nacht hindurch bis in den Morgen. Die Werkstatt, mehrere Garagen und die Wohnung im Erdgeschoss brannten völlig aus. Aufgrund der schwierigen Bebauung musste am Morgen ein Bagger anrücken und die Reste der verbrannten Gebäude auseinander ziehen um an alle Glutnester heranzukommen. Die Löscharbeiten werden noch den ganzen Tag andauern. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.