Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tödlicher Wildunfall:
20-jähriger Polo-Fahrer kollidiert mit Reh und kracht gegen Baum – Fahrzeug fängt sofort Feuer, Fahrer stirbt noch in Unfallwrack

Feuerwehrleute müssen den Verstorbenen aus dem völlig verformten Pkw befreien – weitere Personen waren nicht an dem Unfall beteiligt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 14. Juli 2019, 2:20 Uhr

Ort: L332 bei Bassum, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(sg) Die Kollision mit einem Reh endete für einen jungen Fahrer im Landkreis Diepholz in der Nacht zu Sonntag tödlich. Der 20-jährige war auf der L332 bei Bassum unterwegs als es gegen 2:20 Uhr zum Zusammenstoß mit dem Wildtier kam. Daraufhin geriet der Polo des jungen Fahrers offenbar außer Kontrolle und krachte gegen einen Baum. Dabei wurde das Fahrzeug massiv deformiert und der Fahrer schwer eingeklemmt. Zu allem Unglück fing der Wagen auch noch an, im Motorraum zu brennen.

Die eintreffende Feuerwehr löschte sofort den brennenden Pkw und versuchte den Fahrer zu versorgen. Der ebenfalls eintreffende Notarzt konnte aber nur noch den Tod feststellen, so dass den Rettern nur noch die schwierige Aufgabe blieb, den eingeklemmten Leichnam aus dem Wrack zu befreien.

Da der junge Mann alleine unterwegs war, kamen keine anderen Personen zu Schaden. Das Reh verendete ebenfalls sofort und blieb am Straßenrand liegen.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.